06 Dermatohistopathologie
& WEITERE LABORDIAGNOSTIK


Die Diagnostik von dermatologischen und allergologischen Erkrankungen ist ein weiterer Schwerpunkt am DERMATOLOGIKUM HAMBURG. Dazu zählen die mikroskopische Gewebeuntersuchung einschließlich der Anfertigung von Spezial­färbungen sowie die molekularbio- logische Diagnostik, mit der Erreger und Tumorzellen mit hoher Genauigkeit nachgewiesen werden können.

Das DERMATOLOGIKUM HAMBURG verfügt über ein eigenes Labor zum Nachweis von bakteriellen Infektionen und Pilzerkrankungen. Abgerundet wird das diagnostische Spektrum durch vielfältige Möglichkeiten zur Analyse allergologischer und immunologischer Erkrankungen. Das Team besteht aus erfahrenen Fachärzten für Pathologie, dermatologische Histopathologie und Biologen mit den Schwerpunkten Mikrobiologie und Molekularbiologie sowie versierten medizinisch-technischen Assistenten.

Das Labor für dermatologische Diagnostik am DERMATOLOGIKUM HAMBURG führt regelmäßig Schulungen in Histopathologie durch und steht weltweit Einsendern zur Verfügung. Besonderer Wert wird auf eine zeitnahe und aussagekräftige Befundung in der Sprache der klinischen Dermatologie gelegt.

Dr. med. Norbert Blödorn-Schlicht