03 PRESSESPIEGEL


Haper’s Bazaar Mai/2017

‚Beauty – Glatte Sache‘. Harper’s Bazaar stellt die neue Behandlung Cellfina gegen Cellulite mit dem DERMATOLOGIKUM HAMBURG als Referenzzentrum.

Vital Mai/2017

‚Schonwaschgang – Der No poo-Trend.‘ Dr. Schmoeckel empfiehlt, „…die Haare zwei- bis dreimal pro Woche mit nicht zu heißem Wasser zu reinigen und nicht zu heiß zu föhnen. Und bevor Sie sich unwohl fühlen, zwischendurch nur den Pony shampoonieren.‘

Gala 16/2017

‚Anti-Aging-Test – Probleme mit dem Alter? Überhaupt nicht. Warum also älter aussehen, als man sich fühlt. Aber was verjüngt wirklich? Gala Fashion Director Marcus Luft macht den Selbstversuch mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure bei Dr. Nebendahl: „Ich bin mit dem Ergebnis sehr happy.“

http://www.gala.de/beauty-fashion/beauty/call-of-beauty--was-mann-alles-macht-21347174.html

Brigitte Wir 2/2017 01.04.2017

‚Alles Natur.‘ Prof. Steinkraus: „Ich halte für die Pflege reifer Haut Sheabutter, Macadamianussöl sowie sekundäre Pflanzenstoffe aus dunklen Fruchtschalen wie die der Heidelbeeren für besonders effektiv. Aber das sind nur einige wenige Beispiel aus dem unendlichen reichen Schatz der Natur.“

Vital, 01.04.2017

,Unsere Haut, unsere Seele – Reagiert die Haut allergisch? ‘ „Typischerweise  treten die Symptome erst an der Kontaktstelle auf und breiten sich dann auf andere Hautareale aus“, erklärt Dr. med. Dieter Vieluf, Leiter der Abteilung für Allergologie am Dermatologikum Hamburg.

DNB hautfreund 1/2017 01.04.2017

‚Welche hautförderlichen Gedanken man hegen und pflegen sollte‘. Der Artikel befasst sich mit den Maximen der hautgesunden Lebensweise, die Prof. Steinkraus in seinem Buch „Geheimnisse schöner Haut“ formuliert hat.

bildderfrau.de, 21.03.2017

,Schuppenflechte: Es kommt auf die richtige Therapie an‘ - Mit Prof. Kristian Reich als Interviewpartner. „Die Psoriasis ist eine genetisch bedingte überschießende Abwehrreaktion der Haut.“

https://www.bildderfrau.de/gesundheit/article209710649/Schuppenflechte-Es-kommt-auf-die-richtige-Therapie-an.html

Der Privatarzt März 2017

,Psoriasis-Update. Fumarsäureester im klinischen Alltag‘ . Fachartikel von Dr. med. Peter Weisenseel, Facharzt für Dermatologie am Dermatologikum Hamburg.

Der Privatarzt, März/2017

,Anti-Aging. Kombinationstherapien in der modernen Faltenbehandlung‘ Fachartikel von Dr. med. Neda Nabavi. Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Dermatologikum Hamburg.

Tina WOMAN & Style, 01.03.2017 2/2017

‚Strahle-Tricks für den Teint‘. ,Experten-Interview mit Claudia Oelrich, Leiterin der medizinischen Kosmetik am Dermatologikum Hamburg: „Klassiker im Winter sind Fruchtsäure-Peelings, die in mehreren Sitzungen die Haut Schicht für Schicht schälen und so die Kollagensynthese anregen.“

Good Health, 01.03.2017

,Gut zu wissen. Sechs Fragen an den Experten. Was sind Parabene? ‘ – Mit Prof. Dr. Volker Steinkraus. „Hierbei handelt es sich um den Überbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Verbindungen der sogenannten Para-Hydroxybenzoesäuren.“

EMOTION, 01.03.2017

‚Haut, lass dich nicht stressen‘ – „Sogenannte enzymatische Peelings erlauben ohne Schleifpartikel eine porentiefe Reinigung und werden in der Regel gut vertragen“, erläutert Dr. Pia Paes vom Hamburger Dermatologikum.

Bild der Frau, 17.02.2017

,Falten weg in 60 Minuten, Traum-Nase ohne OP? Schönheit vom Arzt – die neuen Methoden.‘ „Unser Experten-Team: Dr. Neda Nabavi Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Dermatologikum Hamburg“

justdeluxe.at, 10.02.2017

‚Schadet tägliches Schminken der Haut?‘ Prof. Steinkraus erklärt die Voraussetzungen für eine gesunde Haut trotz täglichen Schminkens.

www.justdeluxe.at/schadet-taegliches-schminken-der-haut/


vital.de, 09.02.2017

‚Augen – die fünf häufigsten Probleme.‘ Augenschatten: „Alles, was die Durchblutung anregt, die Gefäße kräftigt und das Blut ,oxygeniert‘ – also mit Sauerstoff versorgt –, bringt Linderung“, rät Professor Volker Steinkraus.

http://www.vital.de/schoenheit/haut-haare/artikel/augen-die-fuenf-haeufigsten-probleme

MEINS, 08.02.2017

‚What a Peeling!‘ Glow-Tricks von der Kosmetikerin, mit Claudia Oelrich, Leiterin der medizinischen Kosmetik am DERMATOLOGIKUM HAMBURG.

NDR Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin, 05.02.2017

‚Der Haut-Check.‘ Mit Prof. Kristian Reich (Psoriasis) und Dr. Pia Paes (Haut und Sonne) als Interviewpartner.

https://www.ndr.de/fernsehen/Der-Haut-Check,wimmer190.html


www.life-und-style.info Februar 2017

‚Beauty 2.0 – Innovative Technologie für natürlich wirkende Ergebnisse.‘ Dr. Nebendahl über das minimalinvasive Fadenlifting: “Die sogenannte Cone-Technologie ist hierbei der ausschlaggebende Faktor für den Lifting-Effekt.“ 

www.life-und-style.info/style/ausstrahlung/beauty-20-innovative-technologien-fuer-natuerlich-wirkende-ergebnisse


codecheck.info, 04.02.2017

‚Beautytrend Layering: Das solltest Du wissen.‘ „Die Brigitte zitiert in diesem Zusammenhang Dr. Volker Steinkraus, Leiter des Dermatologikums in Hamburg: Es ist wichtig, dass sich das erste Produkt gleichmäßig mit den hornhauteigenen Lipiden durchmischt hat, bevor das zweite Produkt auf die Haut kommt.“

www.codecheck.info/news/Beautytrend-Layering-Das-solltest-Du-wissen-176251 

Bild der Frau, 03.02.2017

‚Bei Schuppenflechte leidet auch die Seele.‘ „Die Schuppenflechte gilt als eine der chronischen Erkrankungen, die den Menschen am meisten beeinträchtigen“, berichtet Prof. Dr. Kristian Reich vom Dermatologikum Hamburg.

diabetes-ratgeber.net, 03.02.2017

‚Das tut der Haut im Winter gut.‘ „Verwenden Sie nach dem Duschen eine Creme mit Feuchtigkeitsbindern wie Urea (Harnstoff), Glyzerin oder Dexpanthenol", rät Professor Kristian Reich.

www.diabetes-ratgeber.net/Haut/Das-tut-der-Haut-im-Winter-gut-206723.html


Das neue Blatt, 01.02.2017

‚Was hilft gegen meine trockene Haut?‘ „Unsere Haut hat im Winter doppelt Stress: Heizungsluft und Kälte entziehen ihr Feuchtigkeit. Davon ist besonders die Gesichtshaut betroffen.“ – Expertenantwort mit Prof. Volker Steinkraus.

Men´s Health, 01.02.2017

‚Sofort besser aussehen: 5 Mittel gegen Pickel und Falten‘. „Als Fruchtsäure-Peeling hilft Glykolsäure, alte Hautschüppchen der äußersten Schicht der Oberhaut zu lösen“, erklärt Dr. Pia Paes, Ärztin am Dermatologikum Hamburg.

KINDER, 01.02.2017

‚So viel wie nötig, so reizarm wie möglich.‘ „Brauchen Kinder also eine spezielle Hautpflege? Nein, meint die Hamburger Kinderdermatologin Dr. Barbara Kunz: Eine gesunde Haut sorgt für sich selbst – sie ist sehr gut in der Lage, ausreichend Fette und Feuchtigkeit herzustellen, die sie vor Austrocknung schützen.“

Hamburger Abendblatt, 28.01.2017

‚Bewegung sorgt für eine gesunde Blutzirkulation - Schöne Beine durch funktionstüchtige Venen und Gefäße.‘ „Die farbcodierte Duplex-Sonografie erlaubt uns, den Zustand der Venen und ihre Leistungsfähigkeit genau zu beurteilen, tieferliegende Krampfadern oder drohende Verschlüsse früh zu erkennen , sagt Dr. Andreas Dietrich, Dermatologe und Phlebologe am Dermatologikum in Hamburg.

GONG, 20.01.2017

Dr. med. Nicola Otte, Leiterin der Lasermedizin am Dermatologikum Hamburg, über eine neue Lasertechnik: „Die SculpSure-Therapie beseitigt im behandelten Areal, zum Beispiel an der Hüfte oder am Unterbauch, die Fettzellen zu 25%.“

Bella 18.01.2017

‚Wie unsere Haut tickt.‘ „Ganz bedeutsam ist ein effektiver Sonnenschutz in der Tagescreme. Er verhindert UV-Schäden. Weiter sollten Seren und Cremes Antioxidantien enthalten, um freie Radikale auszubremsen.“ – Prof. Dr. Volker Steinkraus im Interview.

FIT FOR FUN, 01.01.2017

‚Meisterwerk Körper‘. „Die beste Antifaltencreme ist die Sonnencreme.“ – Prof. Dr. Volker Steinkraus

Shape, 1.1.2017

‚Hand aufs Haar.‘ Mit Dr. Ingrid Schmoeckel als Expertin. „Wenn eine Frau mit Haarausfall zu mir kommt, frage ich, ob sie gerade die Pille abgesetzt hat, schwanger ist oder war, Diäten macht oder unter vielen Stressfaktoren leidet,“

vital.de, 2016

‚Schöner Teint im Winter.‘ Kälte drosselt auch die Fettproduktion der Talgdrüsen. „Dadurch wirkt die Haut rau und schuppig“, so Professor Volker Steinkraus vom Dermatologikum Hamburg. „Und diese feinen, kaum sichtbaren Schuppen bewirken eine veränderte Lichtreflexion, lassen den Teint matt wirken.“http://www.vital.de/schoenheit/haut-haare/artikel/schoener-teint-im-winter

gala.de, 26.12.2016

‚Die wichtigsten Fragen rund um Hyaluron und Botox.‘ Experteninterview mit Dr. Nebendahl.

http://www.gala.de/beauty-fashion/beauty/experten-interview-die-wichtigsten-fragen-rund-um-hyaluron-und-botox_1585517_225787.html

DONNA, 01.12.2016

‚Wir wollen verwöhnt werden‘ - „Generell sollte eine Handpflege dem individuellen Hautzustand angepasst sein.“ – Prof Dr. Volker Steinkraus

GoodHealth, 01.12.2016

‚Habe ich nur trockene Haut oder schon Neurodermitis? Gut zu wissen. Eine Frage an die Expertin Dr. med. Nicola Otte.‘

Berliner Ärztemagazin, 01.12.2016

‚Krampfadern‘ – „Leider ist es in der Regel bei auftretenden Beschwerden zu spät: Durch die Überlastung ist der Klappenapparat in der Tiefe des Venensystems geschädigt.“ – Dr. Jens Alm

BEAUTY Talk, 01.12.2016

‚Du wirst ja rot!‘ - Das erste Stadium der Rosazea ist laut Dr. Pia Paes vom Dermatologikum Hamburg ein Synonym zur Couperose.“

Fit for Fun, 01.12.2016 + 09.11.2016

‚Stärke deine Organe‘ – mit Prof Dr. Volker Steinkraus

Diabetes Ratgeber, 01.12.2016

‚Trockene Haut‘ - „Verwenden sie nach dem Duschen eine Creme mit Feuchtigkeitsbindern wie Urea, Glyzerin oder Dexpanthenol“, rät Prof Dr. Kristian Reich.

DONNA, 01.12.2016

‚Wir wollen verwöhnt werden‘ – „Generell sollte eine Handpflege dem Hautzustand

cosmopolitan.de, 29.11.2016 + 21.10.2016

‚So wirst du die kleinen weißen Dinger wieder los‘ - Dr. Lena Schön vom Dermatologikum Hamburg erklärt: "Wenn ein Haarfollikel verstopft ist und der Talg nicht abfließen kann, kann ein Mitesser entstehen oder eben auch eine Milie."

http://www.cosmopolitan.de/milien-entfernen-so-wirst-du-die-kleinen-weissen-dinger-wieder-los-77765.html

ARD, Sendung: Checker Tobi, 12.11.2016

‚Haut‘

Wirtschaftsmagazin für den Hautarzt, 01.11.2016

‚Intimchirurgie für Frauen – Wann eine Operation Sinn macht.‘ Artikel von Dr. med. Neda Nabavi.

GoodHealth, 01.11.2016

‚Wie sinnvoll ist eine Lasertherapie bei Muttermalen? Gut zu wissen. Eine Frage an die Expertin Dr. med. Nicola Otte

fitforfun.de, 2016

‚Schönheit und Haut‘ - „Die beste Anti­faltencreme ist die Sonnencreme“- Prof. Volker Steinkraus

http://www.fitforfun.de/meisterwerkkoerper/meisterwerk-koerper-staerke-deine-organe-230215.html

Brigitte, 26.10.2016

‚Die perfekte Zeit ist: JETZT – Ob Besenreiser oder Tattoos: Nicht alles, was man auf der Haut hat, möchte man behalten. Zum Glück kann eine ganze Reihe von kosmetischen Behandlungen Abhilfe schaffen – idealerweise im Winter.‘ Die Brigitte empfiehlt das DERMATOLOGIKUM für Lasertherapien.

Die Welt, 25.10.2016

‚Dermatologikum zeigt Kunst und Haut‘ - Jetzt lud Prof. Dr. Volker Steinkraus,…, zur Eröffnung mit Arbeiten des Fotokünstler Roman Schramm.

menshealth.de, 21.10.2016

‚Tipps für gesunde Haut: Gesichtspflege für den Mann.‘ - Für Dr. med. Pia Paes, Ärztin am Dermatologikum Hamburg sind zwei Schritte besonders wichtig: Reinigung und Gesichtswasser.

http://www.menshealth.de/artikel/gesichtspflege-fuer-maenner.492056.html

geniesserinnen.de, 13.10.2016

‚Was Frau wissen sollte‘ - „Das DERMATOLOGIKUM HAMBURG reagiert auf die steigende Nachfrage nach kompetenter und vertrauensvoller Beratung: Mit Dr. med. Neda Nabavi konnte eine Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit dem Schwerpunkt Intimchirurgie gewonnen werden.“

geniesserinnen.de/index.php

idee-fuer-mich.de, 07.10.2016

‚Das ganz besondere Beauty-Programm für die reife Haut‘ - „Prof. Dr. med. Kristian Reich, Dermatologikum Hamburg: Pflege ist kein Allheilmittel. Aber da gerade zu viele und zu fettige Produkte die Ursache unreiner Haut sein können, stellt die richtige Pflege (da ist weniger oft mehr!) eine wichtige Basis da.“

http://www.idee-fuer-mich.de/5-pflegetipps-fuer-reine-haut-in-den-wechseljahren-1584.html

frauenzimmer.de, 07.10.2016

‚Aloe Vera – So viel heilende Kraft steckt in der Wunderpflanze.‘ Mit Dr. Ingrid Schmoeckel.

GALA, 06.10.2016

‚In besten Händen: Profi-Treatments‘ Mit Dr. Nebendahl als Experte für Filler: „Ein guter Facharzt spritz nie zu viel, sondern lieber nach, weil sich das Material nur langsam im Körper abbaut.“ Für Lasertreatments gegen Pigmentflecke nennt die Gala das Dermatologikum als Behandlungszentrum.

JOLIE, 01.10.2016

‚Fragen Sie Dr. Beauty‘ - „Auch im Herbst ist Lichtschutz wichtig.“ – Prof. Dr. Volker Steinkraus

flair, 01.10.2016

‚Schönheit und Haut. Prof. Dr. med. Volker Steinkraus schreibt für die flair Beauty Akademie über die wichtigsten Faktoren für ein schönes Hautbild.‘

Tina gesund+fit, 01.10.2016

‚Die 5 besten Anti-Aging-Stoffe.‘ Prof. Steinkraus: „Pflege, Sport und richtiges Essen zählen.“

frau+gesundheit, 01.10.2016

‚Das Geheimnis des Meeres entschlüsselt‘ - Mit Prof. Dr. Kristian Reich.

ARD, Quarks –25.09.2016

‚Alles über die Haut.‘ Der Faltenbildung geht man am Dermatologikum mit wissenschaftlicher Akribie auf den Grund. Interview mit Prof. Steinkraus.

donna-magazin.de, 16.09.2016

‚Schön von innen‘ Mit Dr. Nebendahl.

https://www.donna-magazin.de/schoen-von-innen/

tina, 14.09.2016

‚Passt meine Pflege noch zu mir?‘ - „Mit zunehmenden Alter nimmt die körpereigene Kollagen- und Hormonbildung ab“ – Prof. Dr. Volker Steinkraus

Elbe Wochenblatt, 8.09.2016

‚Neue Lasertherapie: Fett weg ohne OP‘ – „Die neue Lasertherapie „SculpSure“ ist eine erfolgversprechende Technologie…“ – Dr. Nicola Otte

bild.de, 13.09.2016

‚Clean Cosmetic: nein zu kritischen Stoffen.‘ – Mit Volker Steinkraus, Professor für Dermatologie aus Hamburg.

http://www.bild.de/lifestyle/aktuelles/clean-cosmetic-nein-zu-kritischen-stoffen-47095012.bild.html

Freizeit Woche, 07.09.2016

‚Schuppenflechte‘ - Prof. Dr. Kristian Reich: „ In den meisten Fällen können wir den betroffenen sehr gut helfen.“

codecheck.de, 04.09.2016

‚Was bewirkt eigentlich Hyaluronsäure in Creme?‘ – Mit Prof. Steinkraus.

http://www.codecheck.info/news/Was-bewirkt-eigentlich-Hyaluronsaeure-in-Creme-150172

cosmopolitan.de, 01.09.2016

‚Beauty-Hacks“ - "Fruchtsäuren sind generell akzeptabel, da sie Hornhautschüppchen lösen und einen peelenden Effekt entfalten können", so Prof. Dr. med. Steinkraus.

http://www.cosmopolitan.de/beauty-hacks-diese-beauty-tipps-aus-dem-netz-solltet-ihr-besser-nicht-nachmachen-67773.html

Tina woman, 01.09.2016

Experteninterview mit Prof. Dr. Kristian Reich. „Die richtige Hautpflege schützt vor Entzündungen‘ -  „Die richtige Hautpflege schützt vor Entzündungen.“

Berlin.de, 26.08.2016

‚Make-Up im Sommer‘ – „…sind jetzt leichte Cremes und Lotionen ideal…“  - Prof. Dr. Steinkraus

Vital.de, 25.08.2016

‚Weißer Hautkrebs ist fast immer heilbar. – „ Alles, was wir über Vorsorge und erfolgreiche Behandlungsmethoden wissen sollten, erklärt Prof. Volker Steinkraus.‘

http://www.vital.de/gesundheit/erkrankungen/artikel/weisser-hautkrebs-fast-immer-heilbar

WomensHealth.de, 23.08.2016

‚Hauttypen - Pflege-Tipps für Ihren Hauttyp.‘  Prof. Dr. Steinkraus erklärt die Kennzeichen, an denen Sie Ihren Hauttyp erkennen, plus die dazugehörigen Pflegetipps.

http://www.womenshealth.de/beauty/haut/die-richtige-pflege-fuer-jeden-hauttyp.33312.htm

pta FORUM 16/2016

‚Neurodermitis: Suche nach neuen Therapien.‘ Mit Prof. Reich als Experte.

http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=9199

Psoriasis-Netz, 16.08.2016

‚Neues und Bewährtes zur Psoriasis im Jahr 2016‘. Übersicht der 25. Fortbildungswoche der Dermatologen in München. Mit Prof. Reich.

http://www.psoriasis-netz.de/forschung/neues-und-bewaehrtes-zur-psoriasis-im-jahr-2016.html

Heilpraxisnet.de, 15.08.2016

‚Infektionsrisiko‘ - Salbe gegen Herpes lieber mit Wattestäbchen auftragen.‘ Prof. Steinkraus über das richtige Verhalten bei einer Herpes-Infektion.

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/lippenherpes-salbe-nur-mit-wattestaebchen-anwenden-20160815198142

Wetzlarer Neue  Zeitung, 14.08.2016

‚CC verzichtet auf kritische Wirkstoffe‘ – „Allerdings muss man auch sagen, dass es bei etlichen dieser Stoffe überhaupt nicht klar ist, ob und wie gesundheitsschädlich sie sind." – Prof. Dr. Volker Steinkraus

Biouty 3/2016

‚Well Aging.‘ Mit Prof. Steinkraus.

GoodHealth, 01.08.2016

‚Wie schädlich sind künstliche Fingernägel? Gut zu wissen.‘ Eine Frage an die Expertin Dr. med. Nicola Otte. „Zwischen Nagel und Gel können sich Bakterien, Viren und Pilze einnisten…Grundsätzlich sollte man seinen Nägeln ab und zu Zeit zum Regenerieren geben.“

 

Zeit für mich, 01.08.2016

‚Noch mal 20? Nein danke!‘ Prof. Steinkraus weiß, wie wichtig die innere Einstellung ist und sagt: „Menschen, die wirklich glücklich sind, sind darum auch länger jünger.“

Jolie, 01.08.2016

‚Fix & strandfertig!‘ „Ideal für kleine Problemzonen:„SculpSure“. Als Referenzzentrum nennt die Jolie das DERMATOLOGIKUM HAMBURG.

 

Jolie, 01.08.2016

‚Fragen Sie Dr. Beauty – Hilft Hyaluron zum Trinken wirklich gegen Falten?‘ Die Antwort gibt Dr. Pia Paes vom Dermatologikum in Hamburg.

Frankfurter Rundschau, 15.07.2016

‚Clean Cosmetic ist kein Synonym für Naturkosmetik’ Was wirklich hinter dem Begriff steckt, beantwortet Prof. Steinkraus.

http://www.fr-online.de/gesund---fit/kritische-zusatzstoffe-clean-cosmetic-ist-kein-synonym-fuer-naturkosmetik,9563650,34505098,view,asFirstTeaser.html

Grazia 29/2016

‚Kann man sich wirklich schön trinken? Grazia-Experiment.‘ Dr. Pia Paes vom DERMATOLOGIKUM über den Zusammenhang zwischen Wasserkonsum und schöner Haut.

TrendyOne, 01.07.2016

‚Wild oder gestylt – Was Männer heute wollen.‘

https://www.trendyone.de/news/wild-oder-gestylt

HausArzt Patientenmagazin, 01.07.2016

‚Sonne auf unserer Haut‘ Was wir beachten müssen, damit wir das Licht der Sonne ohne ihre Schattenseiten genießen können, erklären Prof. Steinkraus und Dr. Paes.

Donna, 01.07.2016

‚Tropfenweise schöner‘ Neu auf dem Markt sind mit Hyaluronsäure angereicherte Trinkampullen. „Diese Produkte müssen niedrig dosiert sein, da sie sonst eine Zulassung als Arzneimittel benötigen würden.“, weiß Dr. Nebendahl.


ma vie Gesund leben, Juni 2016

‚Frühe Glut‘ Unsere Haut braucht im Sommer besonders viel Schutz und eine spezielle Pflege. „Leichte Tagescremes, die auf Öl-in-Wasser-Rezepturen basieren, sind die bessere Wahl“, sagt Dr. Schmoeckel.


Mach mal Pause, 01.06.2016

‚Der beste Schutz für Ihre Haut‘ Sonnencreme und ein regelmäßiger Hautcheck sind unerlässlich für eine gesunde Haut. Prof. Steinkraus dazu im Interview. 


PLACES of Spirit, 01.06.2016

‚Sonnenschutz‘ Gesunde Bräune ist möglich. Prof. Steinkraus erklärt, wie es geht und weiß: „Entscheidend sind die ersten Tage“. 


MYWAY, 01.06.2016

‚Verstecken oder zeigen?‘ Jede Narbe erzählt von einem einschneidenden Erlebnis. Welche Behandlungen Narben verblassen lassen, weiß Frau Dr. Otte.


Von Frau zu Frau, 01.06.2016

‚Das Geheimnis schöner Haut‘ Prof. Steinkraus im ausführlichen Interview über neue Erkenntnisse der Hautforschung. 


Cityblick24, 26.05.2016

‚Rettung für alle, die vom Sonnenherpes geplagt sind‘ Prof. Reich erklärt, warum es besonders im Sommerurlaub immer wieder zum Ausbruch der störenden Herpesviren an den Lippen kommt und wie man diese wieder los wird. 

www.cityblick24.de/index.php/gesundheit/gesundheitsratgeber/4717-rettung-fuer-alle-die-vom-sonnenherpes-geplagt-sind


Men’s Health, 19.05.2016

‚Keine Chance für Sonnenbrand: Sonnencreme für Männer‘ Prof. Steinkraus und Dr. Paes beantworten Fragen zu Sonne & Haut. 

www.menshealth.de/artikel/sonnencreme-fuer-maenner.442220.html


TV Hören und Sehen, 13.05.2016

‚Was die Haare über Ihre Gesundheit wissen‘ Zu stumpf, zu brüchig: Welche Makel sind harmlos – und wann kann eine Erkrankung dahinterstecken? Mit Dr. Otte.  


People, 04.05.2016

‚Das Notfall-Lexikon für den Frühling‘ Was tun, wenn ich eine Blase am Fuß habe?‘ Dr. Otte weiß Rat.


tina Woman & Style, 01.05.2016

‚Haut im Glück!‘ Mit einer guten Pflege und ein paar Make-up-Tricks lassen sich die Zeichen der Zeit mildern. Mit Tipps von Prof. Steinkraus.


Women’s Health, 01.05.2016

‚Oha! Profis lüften ihr Beauty-Geheimwissen‘ Schlafmangel führt zur vorzeitigen Hautalterung, weiß Prof. Steinkraus. Er rät dazu, vor Mitternacht ins Bett zu gehen. 


Men’s Health, 27.04.2016

‚Haarentfernung: Die besten Haarentfernungs-Methoden für Männer‘ Häufig werden Laser eingesetzt, weiß Frau Dr. Schmoeckel. 

www.menshealth.de/artikel/koerperhaarentfernung-fuer-maenner.109852.html


MEDIvitalis, 23.04.2016

‚Ernährung und Haut im Einklang‘ Prof. Steinkraus gibt Tipps zum Thema und beantwortet typische Fragen dazu aus seiner Sprechstunden.

www.medivitalis-online.de/home/neuigkeiten/article/ernaehrung-und-haut-im-einklang/


People, 21.04.2016

‚Die größten Feinde der Haut‘ Mit Prof. Steinkraus und Frau Dr. Otte. 


Hamburger Abendblatt, 21.04.2016

‚Fluch der Kelten – Hautkrankheit Rosazea gibt Rätsel auf‘ „Rosazea kann das gesamte Gesicht betreffen, aber typischerweise beschränkt sie sich primär auf die konvexen Areale, also Wangen, Kinn, Stirn und Nasenrücken", sagt Prof. Steinkraus.

www.abendblatt.de/ratgeber/gesundheit/article207450737/Fluch-der-Kelten-Hautkrankheit-Rosazea-gibt-Raetsel-auf.html


Shalely1, 17.04.2016

‚Hautprobleme – Mein Kampf mit den Pigmentflecken‘ Am Dermatologikum kann man die Flecken mit dem Laser behandeln. 

shalely1.blogspot.de/2016/04/hautprobleme-mein-kampf-mit-den.html


tina, 13.04.2016

‚Clever gebräunt durch den Sommer‘ Die Haut gut schützen und an den Sonnenschein gewöhnen: Prof. Steinkraus sagt, wie das am besten geht. 


People, 07.04.2016

‚Weg mit der Cellulite!‘ „Wichtig ist ein gesundes Zusammenspiel aus Ernährung und Bewegung. Mit einer zielgerichteten Pflege kann dann der Einlagerung von Fett und Flüssigkeit zusätzlich entgegengewirkt werden“, sagt Prof. Steinkraus.


Weather, 05.04.2016

‚Wie Sie Ihren Hauttyp herausfinden und sich richtig schützen‘ Prof. Steinkraus gibt Tipps für den richtigen Sonnenschutz.

https://weather.com/de-DE/gesundheit/sonnenschutz/news/sonnenschutz-hauttypen-schutzmassnahmen-sonnenbrand


Besser Leben, 01.04.2016

‚Was Ärzte für ihre Gesundheit tun‘. Mit Prof. Steinkraus.


Good Health, 01.04.2016

‚Sprechstunde‘ Dr. Otte beantwortet die Frage, ob Wärmepflaster gefährlich für unsere Haut werden können. 


Podologie, 01.04.2016

‚Können wir über Nagelpilz reden?‘ Ein großes Interview zum Thema mit Dr. Nicola Otte.


Leben und erziehen, 01.04.2016

‚Mama sieht rot‘ Was wirklich hilft bei wunden Kinderpopos, weiß Frau Dr. Barbara Kunz, Leiterin der Kindersprechstunde.


Lisa Blumen und Pflanzen, 01.04.2016

‚Gut zu wissen: Schuppenflechte‘ Mit Prof. Reich. 


Vital, 01.04.2016

‚Schönstes Frühlingserwachen‘ „Bei heller Haut kann schon eine Mittagspause im Freien ausreichen, um einen Sonnenbrand zu bekommen.“ Frau Dr. Schmoeckel  informiert über den richtigen Sonnenschutz.     


Kölnische Rundschau, 29.03.2016

‚Gegen trockene Haut – Acht Handcremes im Praxistest‘ Prof. Steinkraus rät, sich  5 Minuten am Tag Zeit für die Pflege der Hände zu nehmen.

www.rundschau-online.de/magazin/gegen-trockene-haut-acht-handcremes-im-praxis-test-23797378


Luxus, Frühling 2016

‚Schöne Begleiter für den Tag‘ Tages- und Nachtcremes sorgen dafür, dass die Haut genau das bekommt, was sie zur jeweiligen Zeit benötigt. Prof. Steinkraus rät: „Sowohl Tages- als auch Nachtpflege sollten zu den individuellen Hautbedürfnissen passen.“ 


Journelles, 14.03.2016

‚Vitamin A und Anti-Aging: Die 7 besten Retinol-Produkte!‘ Mit Hintergrundinformationen von Prof. Steinkraus 

www.journelles.de/vitamin-a-anti-aging-die-7-besten-retinol-produkte/


Die neue Frau, 09.03.2016

‚So kommt reife Haut ins Reine!‘ Prof. Reich  beantwortet Fragen rund um das Thema. 


Bunte Gesundheit, 09.03.2016

‚Rundum gesund!‘ Nichts lässt die Haut schneller altern, als eine Erkrankung. Experten informieren, was gegen die häufigsten Beschwerden hilft. Beratung durch Prof. Steinkraus.


Flair, 07.03.2016

‚Beauty-Elixier Alge‘ Die Blaualge gehört zu den ältesten und stärksten Algenarten im Kampf gegen Bakterien, Pilze und Viren.

www.flair-magazin.de/beauty/artikel/beauty-elixier-alge.html


Closer, 02.03.2016

‚Ich möchte meinen Körper nicht mehr verstecken‘ Yulianna kam mit hunderten Muttermalen auf die Welt. Kongenitale melanozytäre Riesenzellnävus nennt sich dieses seltene Phänomen. Prof. Steinkraus dazu im Interview. 


Madame, 01.03.2016

‚Sanfte Kraft‘ Hyaluronsäure - 3 Fragen zum Thema an Prof. Steinkraus.


Vital, 01.03.2016

‚Das große Kribbeln‘ Rund ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland leidet unter  Allergien. Frau Priv.-Doz. Dr. Breuer erklärt die neuesten Wirkstoffe. 


Bild am Sonntag, 28.02.2016

‚Hautkrebs: Ich hatte ein Melanom, gelte als geheilt. Wie kann ich mich schützen?‘ Prof. Steinkraus berät.

 

Bild am Sonntag, 28.02.2016

‚Hautkrebs: Meine Mutter (95) hat einen Tumor am Unterlid. Ist eine OP sinnvoll?‘ Prof. Steinkraus  meint: Ja. 


Bild, 25.02.2016

‚Die neuen Therapien gegen Krebs‘ Experten aus ganz Deutschland beantworten Ihre Fragen rund um das Thema (10:30-12:30 Uhr). Prof. Steinkraus gibt Auskunft über weißen und schwarzen Hautkrebs. 


Bella, 24.02.2016

‚Passt meine Pflege noch zu mir?‘ Tipps für die richtige Antwort gibt Prof. Steinkraus.


Bild, 24.02.2016

‚Fragen zu Krebs? Rufen Sie diese Experten an!‘ Prof. Steinkraus berät telefonisch rund um das Thema weißer und schwarzer Hautkrebs (25.02.2016, 10:30-12:30 Uhr) 

www.bild.de/ratgeber/gesundheit/krebs/rufen-sie-diese-experten-an-44657440.bild.html


Der Sonntag, 21.02.2016

Pflege für Männerhaut‘ Dr. Weisenseel erklärt, warum ER besser die Finger von IHRER Nachtcreme lassen sollte. 


Für Sie, 15.02.2016

‚Kosmetik nach Maß‘ Immer mehr Beauty-Labels bieten maßgeschneiderte Pflege an. Prof. Steinkraus dazu im Interview (‚Haute-Couture – Sinn oder Unsinn?‘)


Für Sie, 15.02.2016

‚Wie verschwinden kleine Narben?‘ Behandlungsoptionen am DERMATOLOGIKUM HAMBURG. 


Gong, 12.02.2016

‚Reife Haut ohne Makel‘ „In Mitteleuropa ist annährend jeder von Altersflecken betroffen“, sagt Prof. Steinkraus. 


Bunte, 11.02.2016

‚Maßhalten für die Schönheit‘ Im Dermatologikum Hamburg hat man erforscht, dass Blaualgen Abwehrstoffe produzieren, die in Testverfahren so zuverlässig gegen Bakterien und Pilze wirken wie Antibiotika. 


Die neue Frau, 10.02.2016

‚Forscher wollen Herpes mit Algen lindern‘ Ein Forscherteam mit Beteiligung vom Dermatologikum in Hamburg wies nach, dass die Blaualge wirkungsvoll gegen Herpes wirkt.


tina, 10.02.2016

 ‚Das reine Glück‘ Prof. Reich im Interview.


Journelles, 05.02.2016

‚Vitamin C: 5 Produkte für einen super Glow‘ Prof. Steinkraus empfiehlt neben Vitamin C auch Vitamin A und Hyaluron für die Hautpflege. 

www.journelles.de/vitamin-c-5-super-produkte-fuer-den-super-glow/


Brigitte, 01.02.2016

‚Endlich Licht‘ Wie wir schon jetzt Haare und unsere gestresste Winterhaut verwöhnen können. Prof. Steinkraut schwört bei seinen Produkten auf eine Zellnährflüssigkeit.


kosmetik & pflege fachmagazin, 01.02.2016

‚Reinigung ist das A und O‘ Frau Dr. Pia Paes erklärt das Reinigungskonzept aus dermatologischer Sicht.


Beauty talk, 01.02.2016

‚Step by Step‘ Toner und Essenzen können hochwirksame Pflege-Zwischenschritte sein. Prof. Steinkraus erklärt die Schritte. 


emotion, 01.02.2016

‚Warum so empfindlich, liebe Haut?‘ Ist meine Haut bloß empfindlich oder schon allergisch? Prof. Steinkraus weiß, dass es sinnvoll sein kann, abends ruhig mal auf Nachcreme, Seren und Co. zu pfeifen, um die Haut wieder runter zu regeln. 


cityblick24, 26.01.2016

‚Karneval ohne Reue‘ Das Herpes-Virus ist besonders gemein, da man dem Gegenüber oft nicht ansieht, ob er Herpes hat oder nicht. „Das in den Nervenzellen ruhende Virus kann unter bestimmten Bedingungen aktiv werden“, weiß Prof. Reich. 

www.cityblick24.de/index.php/gesundheit/gesundheitsratgeber/4017-karneval-ohne-reue

 


Fit for Fun, 23.01.2016

‚Beauty-Booster Antioxidantien‘ Warum Antioxidantien wichtig für die Pflege sind und wie sie die gefährlichen freien Radikalen einfangen. Prof. Steinkraus im Interview. 

www.fitforfun.de/beauty-wellness/trends/antioxidantien-beauty-booster-antioxidantien-204542.html

 


Hannoversche Allgemeine Zeitung, 18.01.2016

‚Auf der Suche nach der Richtigen‘ Welches Pflegeprodukt passt denn nur zur eigenen Haut am besten? Prof. Steinkraus weiß Rat. 

 


Bunte, 14.01.2016

‚Winter-Special: So fühlen Sie sich wohl in Ihrer Winterhaut‘ Prof. Steinkraus weiß, dass gerade die Winterhaut oft zu Rötungen und Entzündungen neigt und sagt: „Das bedeutet Pflege, Pflege und noch mal Pflege.“


Viel Spaß, 13.01.2016

‚Kann Pflege für die Lippen abhängig machen?‘ Prof. Steinkraus antwortet. 

Cosmopolitan, 13.01.3016

‚Getönte Tagescreme – Warum sich Kylie Jenner nie wieder mit getönter Tagescreme schminken wird‘ Die Experten Prof. Steinkraus und Dr. Pia Paes kommentieren.

www.cosmopolitan.de/getoente-tagescreme-warum-sich-kylie-jenner-nie-wieder-mit-getoenter-tagescreme-schminken-wird-68944


apomio.de 13.01.2016

‚Dauerhafte Haarentfernung – die effektivsten Methoden im Vergleich‘ Frau Dr. Otte berichtet, dass die Nachfrage immer größer und die Patienten immer jünger werden.

www.apomio.de/blog/dauerhafte-haarentfernung-die-effektivsten-methoden-im-vergleich/


Foxy Cheeks, 05.01.2016

‚new year goals‘ Vorsätze für 2016: Retinol. Vitamin A ist bekannt für seine hauterneuernde Wirkung, weiß Prof. Steinkraus vom Dermatologikum. www.foxycheeks.com/2016/01/2016-goals/


Brigitte, 05.01.2016

‚Frisch in ihr neues Jahr‘ Mit Aufblüh-Tipps von Prof. Steinkraus und weiteren Experten gar kein Problem. 


Die Welt, 02.01.2016

‚Jubiläum: Zehn Jahre Krampfaderbehandlung im Dermatologikum Hamburg‘ Die Gefäßabteilung im Dermatologikum ist mit über 18.000 Kathetereingriffen in den letzten zehn Jahren das führende Venenzentrum deutschland- und europaweit. 


shape up Fitness, 01.01.2016

‚Drei Fragen zur Haut im Winter‘ Prof. Steinkraus gibt Tipps und Antworten.

 


Women’s Health, 01.01.2016

‚Sie haben da was verloren‘ Was wirklich gegen trockene Haut im Winter hilft und warum die Gesichtspflege jetzt nicht reichhaltig genug sein kann, weiß Prof. Steinkraus. 

 


Natürlich gesund & munter, 01.01.2016

‚Die schönen Zeichen der Zeit‘ Die Entstehung von Fältchen lässt sich zwar nicht aufhalten, aber dennoch hinaus zögern. Prof. Steinkraus gibt Tipps.


Frau im Leben, 01.01.2016

‚Natürlich schön‘  „Die Evolution hat gezeigt, dass die Natur sich selbst am besten schützt“, sagt Prof. Steinkraus.


Fit For Fun, 01.01.2016

‚Beauty-Booster Antioxidanzien‘ Warum Antioxidanzien so wichtig sind und ob man Falten wegessen kann, beantwortet Prof. Steinkraus.


Freizeitwoche, 30.12.2015

‚Alles Gute für die Haut‘ Gerade in der kalten Winterzeit braucht unsere Haut die richtige Pflege. „Je besser die Haut im Winter mit Fetten versorgt ist, desto besser kann sie Feuchtigkeit speichern“, erklärt Prof. Steinkraus. 


FOCUS online, 08.12.2015

‚Von Hyaluron bis Koffein: Mit Augencremes Fältchen bekämpfen‘ Die Partie rund um die Augen braucht große Aufmerksamkeit. „Dabei ist es besonders wichtig, auf alle reizenden Stoffe in der Pflege zu verzichten“, erläutert Prof. Steinkraus. 

www.focus.de/kultur/mode/mode-von-hyaluron-bis-koffein-mit-augencremes-faeltchen-bekaempfen_id_5138632.html


People, 03.12.2015

‚Schön über Nacht‘ Mit Prof. Steinkraus. 


tina, 02.12.2105

‚Meine Haut bleibt diesen Winter schön‘ Wie das geht weiß Prof. Steinkraus. 


Good Health, 01.12.2015

‚Gesunde und schöne Haut im Winter‘ Frau Dr. Otte weiß, wie die Haut im kalten, trockenen Winter schön und gesund bleibt. 

 

Mobil, 01.12.2015

‚Hilfe, Winter-Haut!‘ Dr. Peter Weisenseel gibt Tipps für die richtige Pflege bei eisigen Temperaturen. 


Junge Familie, 01.12.2015

‚Wenn Babys Po rotsieht‘ Die Expertin für Kinderdermatologie Frau Dr. Kunz unterstützt die Redaktion mit ihrem Fachwissen.

Neue Freizeit, 01.12.2015

‚Was hilft bei Lippenherpes?‘ Was zu beachten ist, erklärt Prof. Steinkraus vom Dermatologikum.

Closer, 04.11.2015

‚Sprechstunde – Wie heilen blaue Flecken besser?‘ Frau Dr. Otto vom Dermatologikum weiß Rat.

SR bonus, 03.11.2015

‚Neuer Wirkstoff gegen Schuppenflechte‘ Prof. Reich vom Dermatologikum klärt auf. 

Hier weiterlesen

Filmbeitrag zum Thema

Maxi, 01.11.2015

‚Spielend zum Super-Teint‘ Die perfekte Pflege? Findet man ganz leicht. Und Prof. Steinkraus vom Dermatologikum verrät uns, wie.

Brigitte Woman, 01.11.2015

‚Oh Wunder!‘ Edelsteinöle, Silberessenzen oder Goldelixiere – immer mehr Frauen schätzen feinstoffliche Substanzen in ihrer Hautpflege. „Von Silber weiß man, dass es antibakteriell wirkt und zudem gereizte Haut beruhigen kann“, so die Hautärztin Dr. Tröbinger vom Dermatologikum.

Face2face, 28.10.2015

‚Jetzt kommt der Beauty-OP-Wahn bei Teenagern an‘ Im Gespräch mit Dr. Jan Nebendahl, Leiter des Zentrums für plastische Chirurgie am Dermatologikum.

Hier weiterlesen

Cosmopolitan, 28.10.2015

‚Diese Beauty-Tipps aus dem Netz solltet ihr besser nicht nachmachen‘ Was man problemlos anwenden kann oder lieber sein lassen sollte weiß Prof. Steinkraus. 

Hier weiterlesen

Gala, 28.10.2015

‚Teenager im Beauty-OP-Wahn‘ Im Gespräch mit Dr. Jan Nebendahl, Leiter des Zentrums für plastische Chirurgie am Dermatologikum in Hamburg. 

Hier weiterlesen

Gong, 23.10.2015

‚Welche Vorsorge ist sinnvoll?‘ Rund 30 Prozent der Deutschen nehmen das Hautkrebs-Screening wahr. „Alleine in den vergangenen 10 Jahren hat sich die Hautkrebsrate verdoppelt“, sagt Prof. Reich vom Dermatologikum.

Cosmopolitan, 22.10.2015

‚Wann ist zu viel Pflege zu viel, Frau Doktor?‘ Wir haben bei Frau Dr. Altmann-Lappas vom Dermatologikum in Hamburg einmal nachgefragt. 

Hier weiterlesen

NDR Visite, 20.10.2015

‚Neue Therapie gegen Schuppenflechte. In Deutschland leiden etwa zwei Millionen Menschen an Schuppenflechte (Psoriasis). Sie zählt zur Gruppe der Autoimmunerkrankungen und ist nicht ansteckend. Die bisherigen Therapien schlagen bei vielen Betroffenen nicht an. Jetzt gibt es einen neuen Wirkstoff: Secukinumab.‘ Mit Prof. Reich im Experten-Interview.

Hier weiterlesen

Good Health, 01.10.2015

‚8 Dinge, die Dermatologen nie an ihre Haut lassen würden‘ Frau Dr. Otte vom Dermatologikum in Hamburg klärt auf.

Bild der Frau – Schlank & Fit, 01.10.2015

‚Wie viele Cremes verträgt meine Haut?‘ Worauf man achten sollte, weiß Prof. Steinkraus vom Dermatologikum. Er verrät nützliche Tipps rund um das Thema.

Vital, 01.10.2015

‚Dem Winter einen Schritt voraus‘ „Bereits ab etwa acht Grad fließt der Talg langsamer, sodass sie Haut trockener wird“, weiß Frau Dr. Schmoeckel, Fachärztin am Dermatologikum Hamburg.

Harper’s BAZAAR, 01.10.2015

‚Experiment Schönheit‘ Irgendwann ist weniger mehr. Prof. Steinkraus vom Dermatologikum in Hamburg empfiehlt z. B. Accent Ultra. „Dabei erzeugt eine Hochfrequenz-Wärmequelle dermale Tiefenwärme in der Haut und erhöht die Blutzirkulation.“

Hautfreund, 01.10.2015

‚Dipl.-Psych. Sonja Dargatz im „Praxisgespräch“ mit Stylistin Maren Adina Lichtenberg‘ Thema Neurodermitis-Betroffenheit.  Mehr dazu auch im Buch von Prof. Steinkraus „Geheimnisse schöner Haut“.

Das Magazin aus Ihrer Apotheke, 25.09.2015

‚Pflege-Tipps für werdende Mütter: schöne Haut während der Schwangerschaft’ Prof. Steinkraus erklärt die häufigsten Hautveränderungen während der Schwangerschaft und gibt Hautpflege-Tipps.

Die Zahnarztwoche DZW, 23.09.2015

‚Blaualge Spirulina platensis schützt vor Lippenherpes‘ Gemeinsam mit dem Dermatologikum und dem Deutschen Zentrum für Infektionsforschung ist es gelungen, eine Creme zu entwickeln, die effektiv vor Lippenherpes schützt.

Gesundheitswerkstatt, 22.09.2015

‚Lebensmittelallergie – Wenn die Nahrung krank macht‘ Bei Lebensmittelallergien reagiert der Körper überempfindlich auf gewisse Eiweißbestandteile, weiß der Allergologe Prof. Reich vom Dermatologikum.

Hier weiterlesen

Apotheken Umschau, 15.09.2015

‚Schönheit exklusive‘ Eine intensive Beratung ist gerade bei Erkrankungen wie Rosazea oder Neurodermitis unerlässlich. „Die begleitende Therapie gehört in die Hand des Apothekers“, weiß auch Prof. Steinkraus vom Dermatologikum.

OZ Onlinezeitung, 15.09.2015

‚Bei Problemen mit der Gesichtshaut suchen viele Deutsche Rat in der Apotheke‘ „Apotheker kennen die Inhaltsstoffe, die wir verordnen und können Patienten noch gezielter über die richtige Anwendung aufklären“, weiß Prof. Steinkraus. 

Hier weiterlesen

Medizin Aspekte, 11.09.2015

‚Blaualge Spirulina platensis schützt vor Lippenherpes‘ Gemeinsam mit dem Dermatologikum und dem Deutschen Zentrum für Infektionsforschung ist es gelungen, eine Creme zu entwickeln, die effektiv vor Lippenherpes schützt. 

Hier weiterlesen

LesMads.de, 09.09.2015

‚Super Foods, Luxuspflege oder Naturkosmetik – Was hilft unserer Haut wirklich?‘ Ein Experteninterview mit Prof. Dr. Steinkraus

Hier weiterlesen

Pharmawelt, 07.09.2015

‚Hauterkrankungen erkennen und behandeln.‘ Informationen und Rat von Prof. Reich zu Neurodermitis, Schuppenflechte, trockener Haut und Pilzinfektionen.

Hier weiterlesen

Closer, 02.09.2015

‚Die besten Beauty-Tricks der Stars.‘ Ob eine Make-up-Diät wirklich hilft, weiß Frau Dr. Lohmeyer vom Dermatologikum in Hamburg.

Meins, 01.09.2015

‚Anti-Aging-Schätze aus der Apotheke.‘ Prof. Steinkraus im Interview.

Elle, 01.09.2015

‚Die Beauty Gurus. Psst! Dringend weitersagen: Diesen Dermatologen vertrauen wir bei ELLE! Prof. Dr. med. Volker Steinkraus.‘

Illu der Frau, 01.09.2015

‚Das Geheimnis schöner Haut‘ Prof. Steinkraus im großen Interview über neue Erkenntnisse der Hautforschung.

Elle City Hamburg/Sylt, 01.09.2015

‚Von Hydrafacial bis Sauerstoffbehandlung: In der ehemaligen Oberpostdirektion wird alles wieder schön, und selbst ein Häufchen Elend verlässt das Dermatologikum mit einem Strahlen.‘

Gala, 27.08.2015

‚Body-Baustelle 3: Unreinheiten‘ Prof. Steinkraus kennt die Auslöser für Pickelchen und Rötungen an Armen und Beinen.

Hier weiterlesen

Gala, 27.08.2015

‚Body-Baustelle 4: Körperhaar‘ "Bei der Rasur entfernen wir automatisch die oberste Schicht der Hornhaut mit. Obwohl sich diese relativ schnell wieder erholt, dringen Keime zwischenzeitlich in die offenen Poren ein, was wiederum zu kleinen Pickelchen führt", weiß Prof. Dr. Steinkraus.

Hier weiterlesen

ZDF.de, 24.08.2015

‚Fältchen ade. Halten Anti-Aging-Cremes was sie versprechen?‘ Prof. Steinkraus erläutert die Hintergründe in einem ausführlichen TV-Interview. 

Hier weiterlesen

Hamburger Abendblatt, 22.08.2015

‚Die unbelehrbaren Sonnenanbeter. Zuviel Sonne schadet der Haut und kann Hautkrebs hervorrufen.‘ Prof. Steinkraus rät: „Kinder unter zwei Jahren sollten möglichst gar nicht starker UV-Strahlung ausgesetzt werden.“

Hier weiterlesen

Super Illu, 20.08.2015

‚Übereifrige Pigmentzellen‘ In der Schwangerschaft oder den Wechseljahren hinterlässt die Sonne häufig Flecken auf Gesicht und Hals.‘ Frau Dr. Altmann-Lappas weiß, dass Vitamin-A-Säure und fraktionierte Laser helfen können.

tina, 19.08.2015

‚Die Spritze gegen Schuppenflechte. Forschungserfolg: Ein intelligentes Medikament hilft jetzt sogar in schweren Fällen erstaunlich gut.‘ „Bereits zwei Wochen nach Therapiebeginn stellt sich ein sichtbarer Erfolg ein“, weiß Prof. Reich vom Dermatologikum.

Bild der Frau, 14.08.2015

‚Tagescreme, Puder, Rouge und Make-up mit Lichtschutzfaktor: Wie sinnvoll ist das?‘ Prof. Steinkraus im Interview.

People, 13.08.2015

‚Blickfang Dekolleté‘ Prof. Steinkraus empfiehlt u.a. durchblutungsfördernde Wechselduschen.

Hamburger Abendblatt, 12.08.2015

‚Manager gehen für ihre Schönheit unters Messer.‘ Dr. Nebendahl, Leiter des Zentrums für Ästhetische Dermatologie, Plastische Chirurgie und Lasermedizin, berichtet aus seiner Praxis und stellt die häufigsten Behandlungen bei Männern vor. 

Hier weiterlesen

Brigitte, 07.08.2015

‚Diese Hautpflegefehler machen wir ab jetzt nicht mehr!‘ Prof. Steinkraus gibt ein ausführliches Interview rund um das Thema.

Hier weiterlesen

Grazia, 06.08.2015

‚Ihr altes Deo kann einpacken!‘ Prof. Steinkraus:„Ich halte Aluminiumsalze für unbedenklich.“

DAS! 04.08.2015

‚Wespen-Alarm‘ Prof. Steinkraus im Interview.

Hier weiterlesen

Neue Presse, 01.08.2015

‚Beauty-Tricks aus aller Welt‘ Beauty-Öle machen zunehmend von sich reden. „Diese Öle verfügen idealerweise über einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren wie Linolsäure“, weiß Prof. Steinkraus.

Junge Familie, 01.08.2015

‚Sonnenbad statt Sonnenbrand.‘ Dr. Kunz, Leiterin der Sprechstunde für Kinderdermatologie, im ausführlichen Interview rund um das Thema.

so gesund, 01.08.2015

‚Na sauber! Sieben blitzblanke Facts über Hygiene.‘ „Es gibt absolut keinen Grund, täglich den Rücken mit Seife abzuschrubben“, rät Prof. Steinkraus.

Sat1 Frühstücksfernsehen, August 2015

‚Bräunungsmythen.‘ Dr. Brandenburg  beantwortet alle Fragen hierzu im ausführlichen TV-Interview.

Hier weiterlesen

Rätsel-aktuell, August 2015

‚Spezialfaden gegen Doppelkinn & Co.‘ „Der Einsatz eines resorbierbaren Fadens sorgt nach nur 30 Minuten für einen sofortigen Lifting-Effekt“,  so Dr. Jan Nebendahl vom Dermatologikum in Hamburg.

tv14, 31.07.2015

‚Können Blasen an den Füßen gefährlich werden?‘ Dr. Otte vom Dermatologikum in Hamburg informiert.

Focus online, 31.07.2015

‚Cyndi Lauper leidet seit Jahren unter Schuppenflechte.‘ „Wir sind heute in der traumhaften Situation, dass wir jeden Menschen mit Schuppenflechte behandeln können", betont Prof. Reich vom Dermatologikum in Hamburg.

Hier weiterlesen

Gala, 31.07.2015

‚Cyndi Lauper – Sie leidet unter Schuppenflechte.‘ Wie sehr das Hautleiden die Psyche belastet, weiß auch Prof. Reich, Leiter des Dermatologikum in Hamburg.

Hier weiterlesen

Kurklinik Verzeichnis, 29.07.2015

‚Schöne Haut während der Schwangerschaft – Haut-Infos und Pflege-Tipps für werdende Mütter.‘ Prof. Steinkraus vom Dermatologikum in Hamburg erklärt die häufigsten Hautveränderungen während der Schwangerschaft und gibt Hautpflege-Tipps.

Woche der Frau, 29.07.2015

‚Medizinischer Fortschritt. Ist Schuppenflechte bald heilbar?‘ Fachärzte am Dermatologikum in Hamburg haben in ihren Forschungsarbeiten jetzt einen wichtigen Immunzellen-Code geknackt. Prof. Reich erläutert.

Europressmed, 29.07.2015

‚Schöne Haut während der Schwangerschaft.‘ Prof. Steinkraus erklärt die häufigsten Hautveränderungen während der Schwangerschaft und gibt Hautpflege-Tipps.

GoForBaby, 29.07.2015

‚Haut-Infos und Pflege-Tipps für werdende Mütter von Prof. Steinkraus.‘ In einer Schwangerschaft muss der Körper Enormes leisten und auch auf die Haut kommen neue Herausforderungen zu.

Kieler Nachrichten, 28.07.2015

‚Beauty-Tricks aus aller Welt.‘ Beauty-Öle machen zunehmend von sich reden. „Diese Öle verfügen idealerweise über einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren wie Linolsäure“, weiß Prof. Steinkraus.

Modelvita, 27.07.2015

‚Hair Care – Pflege für seidig schönes Haar.‘ Verschiedene Experten, unter ihnen auch Prof. Steinkraus, beantworten Fragen rund um das Thema. 

www.modelvita.com/beauty-magazin/2015/hair-care-pflege-fuer-seidig-schoenes-haar/51817

Hörzu, 24.07.2015

‚Welche Vorsorge ist sinnvoll?‘ Prof. Reich erläutert das Hautkrebs-Screening, womit Krebsvorstufen möglichst frühzeitig entdeckt werden sollen. Denn: „Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich die Hautkrebsrate verdoppelt.“ 

Gong, 17.07.2015

‚‚Was unsere Falten verraten. Sie lassen sich nicht verhindern – aber wie entstehen Falten genau?‘ „Durch den allmählichen Abbau von elastischen und kollagenen Fasern verliert die Haut Volumen und Festigkeit“, sagt Dr. Schmoeckel vom Dermatologikum . 

Bild Hamburg, 16.07.2015

‚Tattoo, Tattoo… und weg bist du!‘ Rund acht Millionen Deutsche sind tätowiert und neben dem Trend zum Stich gibt es nun auch einen zur Entfernung. Prof. Steinkraus beantwortet die wichtigsten Fragen zur Laserbehandlung. 

Hörzu, 10.07.2015

‚Das unterschätzte Risiko Hautkrebs.‘ „Jährlich erkranken deutschlandweit über 230.000 Menschen an einer Form von Hautkrebs", weiß Prof. Steinkraus.

Hier weiterlesen

Women‘s Health, 10.07.2015

‚Spezielle Pflege bei empfindlicher Haut?‘ Wie man Hautirritationen vorbeugen kann, weiß Prof. Steinkraus.

Hier weiterlesen

WOM, 08.07.2015

‚Mann, siehst du gut aus! Fakten zu männlicher Gesichtspflege und Schönheit.‘ Warum es wenig Sinn macht, die Creme seiner Partnerin zu benutzen, weiß Dr. Weisenseel vom Dermatologikum.

Stern Gesund leben, 01.07.2015

‚Auf die Nägel geschaut‘ Prof. Steinkraus beantwortet die häufigsten Fragen zu Finger- und Zehennägeln.

Freizeit direkt, 01.07.2015

‚Diagnose Hautkrebs. Kein Grund zur Panik.‘ „Die Therapie richtet sich nach der Art des Hautkrebs sowie nach der Lokalisation und Größe“, erklärt Dr. Brandenburg.

Brigitte, 01.07.2015

‚Die Wahrheit über den Sommer.’ Im Experteninterview mit Dr. Peter Weisenseel.

Myway, 01.07.2015

‚Feel fresh! Schweiß, lass nach.‘ Die besten Strategien gegen Achselschweiß. „Die gängigste Methode zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen ist die Injektion von Botox“, erklärt Dr. Nebendahl.

Frau im Leben, Juli 2015

‚Sommer, Sonne, SOS.‘ „Auf der Sonnenbank vorbräunen nützt leider gar nichts. Im Gegenteil: Man wiegt sich in falscher Sicherheit“, weiß Prof. Steinkraus.

Kieler Nachrichten, 30.06.2015

‚Feinarbeit fürs Gesich.t‘ Große Poren – wegzudenken sind sie nicht. Dabei gibt es Tricks, wie man die Haut verfeinern kann. Prof. Steinkraus weiß wie.

Berlin.de, 30.06.2015

‚Make-up im Sommer: So schminkt man sich bei Hitze.‘ „Damit sich bei hohen Temperaturen kein Wärmestau bildet, sind jetzt leichte Cremes und Lotionen ideal, bei denen pflegende Lipide in wässrigen Lösungen verarbeitet wurden“, erklärt Prof. Steinkraus.

Hier weiterlesen

Gong, 27.06.2015

‚Risiko Hautkrebs.‘ Prof. Steinkraus  weiß: „Eine Früherkennung ist immens wichtig, da Hautkrebs im Anfangsstadium fast immer heilbar ist.“

Gala ,26.06.2015

‚HOT, HOT, SUMMER -  Baustelle 4: Körperhaar.‘ Soll es fix gehen, reicht der Griff zum Nassrasierer. Einziges Problem: lästige Pusteln! Prof. Steinkraus weiß Rat. 

Hier weiterlesen

Gala ,26.06.2015

‚HOT, HOT, SUMMER - Baustelle 3: Unreinheiten‘ Prof. Steinkraus rät: „Greifen Sie bei empfindlicher Haut präventiv zu Sonnenschutz und After-Sun auf Gel-Basis – Fette und ölhaltige Produkte fördern nämlich die Irritationen".

Hier weiterlesen

Woche der Frau, 24.06.2015

‚Hautkrebs ist heilbar, wenn er früh erkannt wird‘. Prof. Steinkraus und Dr. Nebendahl vom Dermatologikum in Hamburg geben wertvolle Ratschläge rund um das Thema.

Meine Berliner Woche, 24.06.2015

‚Schöner schwitzen.‘ Wenn der Schweiß rinnt, bleibt kein Make-up schön. Doch es gibt ein paar Tricks, um das Styling besser zu schützen. Prof. Steinkraus weiß Rat.

Woche heute, 24.06.2015

‚Moderne Therapien können Hautkrebs besiegen.‘ Prof. Steinkraus hierzu im Interview: „Wenn ein Hauttumor noch nicht gestreut hat, kann er durch eine operative Entfernung zu 100% geheilt werden.“

Brigitte, 23.06.2015

‚Unterschätzte Gefahr: Wie gefährlich sind Skinny Jeans?‘ Dr. Alm vom Dermatologikum in Hamburg beantwortet Fragen rund um das Thema. 

Hier weiterlesen

Bild + Funk, 19.06.2015

‚Risiko Hautkrebs.‘ Prof. Steinkraus vom Dermatologikum in Hamburg weiß: „Eine Früherkennung ist immens wichtig, da Hautkrebs im Anfangsstadium fast immer heilbar ist.“

Avanti, 17.06.2015

‚Neurodermitis: Die besten Mittel gegen das Jucken.‘ Heilung ist bislang noch nicht möglich, doch es kann einiges zur Linderung getan werden. Am Dermatologikum in Hamburg wurde nun eine neue Therapie entwickelt.

Brigitte, 17.06.2015

‚Hilfe, meine Oberschenkel reiben aneinander!‘ Dr. Nebendahl vom Dermatologikum gibt Tipps zur Vorbeugung und Behandlung.

news02elf, 16.06.2015

‚Deutliche Fortschritte bei der Behandlung von Schuppenflechte.‘ Fachärzte am Dermatologikum Hamburg haben jetzt einen wichtigen „Immunzellen- Code“ geknackt. 

Hier weiterlesen

EatSmarter, 16.06.2015

,Sommerleiden – und wie Sie ihnen vorbeugen‘ „Untersuchungen zufolge werden bis zu 80 Prozent des Hautalterungsprozesses durch das Sonnenlicht verursacht – nur 20 Prozent basieren auf genetischen Faktoren,“ weiß Dr. Weisenseel vom Dermatologikum in Hamburg.

Hier weiterlesen

cityblick24, 08.06.2015

‚Hauterkrankungen erkennen und behandeln.‘ Unter anderem Psoriasis im Mittelpunkt: „Für kaum eine andere Hauterkrankung stehen aber derzeit so viele verschiedene gut wirksame und sichere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung“, erklärt Prof. Reich vom Dermatologikum.

Hier weiterlesen

Nordkurier, 06.06.2015

 

‚Feinarbeit für die Schönheit: So atmet die Haut auf.‘ Manche leiden unter einem großporigen Hautbild, bei manchen lässt die Kollagen-Produktion nach. Prof. Steinkraus erläutert die Möglichkeiten, wie man die Haut verfeinert und verjüngt.

LesMads.de, 09.09.2015

‚Super Foods, Luxuspflege oder Naturkosmetik – Was hilft unserer Haut wirklich?‘ Ein Experteninterview mit Prof. Dr. Steinkraus

Hier weiterlesen

Pharmawelt, 07.09.2015

‚Hauterkrankungen erkennen und behandeln.‘ Informationen und Rat von Prof. Reich zu Neurodermitis, Schuppenflechte, trockener Haut und Pilzinfektionen.

Hier weiterlesen

Closer, 02.09.2015

‚Die besten Beauty-Tricks der Stars.‘ Ob eine Make-up-Diät wirklich hilft, weiß Frau Dr. Lohmeyer vom Dermatologikum in Hamburg.

Meins, 01.09.2015

‚Anti-Aging-Schätze aus der Apotheke.‘ Prof. Steinkraus im Interview.

Elle, 01.09.2015

‚Die Beauty Gurus. Psst! Dringend weitersagen: Diesen Dermatologen vertrauen wir bei ELLE! Prof. Dr. med. Volker Steinkraus.‘

Illu der Frau, 01.09.2015

‚Das Geheimnis schöner Haut‘ Prof. Steinkraus im großen Interview über neue Erkenntnisse der Hautforschung.

Elle City Hamburg/Sylt, 01.09.2015

‚Von Hydrafacial bis Sauerstoffbehandlung: In der ehemaligen Oberpostdirektion wird alles wieder schön, und selbst ein Häufchen Elend verlässt das Dermatologikum mit einem Strahlen.‘

Gala, 27.08.2015

‚Body-Baustelle 3: Unreinheiten‘ Prof. Steinkraus kennt die Auslöser für Pickelchen und Rötungen an Armen und Beinen.

Hier weiterlesen

Gala, 27.08.2015

‚Body-Baustelle 4: Körperhaar‘ "Bei der Rasur entfernen wir automatisch die oberste Schicht der Hornhaut mit. Obwohl sich diese relativ schnell wieder erholt, dringen Keime zwischenzeitlich in die offenen Poren ein, was wiederum zu kleinen Pickelchen führt", weiß Prof. Dr. Steinkraus.

Hier weiterlesen

ZDF.de
, 24.08.2015

‚Fältchen ade. Halten Anti-Aging-Cremes was sie versprechen?‘ Prof. Steinkraus erläutert die Hintergründe in einem ausführlichen TV-Interview.

Hier weiterlesen

Hamburger Abendblatt, 22.08.2015

‚Die unbelehrbaren Sonnenanbeter. Zuviel Sonne schadet der Haut und kann Hautkrebs hervorrufen.‘ Prof. Steinkraus rät: „Kinder unter zwei Jahren sollten möglichst gar nicht starker UV-Strahlung ausgesetzt werden.“

Hier weiterlesen

Super Illu, 20.08.2015

‚Übereifrige Pigmentzellen‘ In der Schwangerschaft oder den Wechseljahren hinterlässt die Sonne häufig Flecken auf Gesicht und Hals.‘ Frau Dr. Altmann-Lappas weiß, dass Vitamin-A-Säure und fraktionierte Laser helfen können.

tina, 19.08.2015

‚Die Spritze gegen Schuppenflechte. Forschungserfolg: Ein intelligentes Medikament hilft jetzt sogar in schweren Fällen erstaunlich gut.‘ „Bereits zwei Wochen nach Therapiebeginn stellt sich ein sichtbarer Erfolg ein“, weiß Prof. Reich vom Dermatologikum.

Bild der Frau, 14.08.2015

‚Tagescreme, Puder, Rouge und Make-up mit Lichtschutzfaktor: Wie sinnvoll ist das?‘ Prof. Steinkraus im Interview.

People, 13.08.2015

‚Blickfang Dekolleté‘ Prof. Steinkraus empfiehlt u.a. durchblutungsfördernde Wechselduschen.

Hamburger Abendblatt, 12.08.2015

‚Manager gehen für ihre Schönheit unters Messer.‘ Dr. Nebendahl, Leiter des Zentrums für Ästhetische Dermatologie, Plastische Chirurgie und Lasermedizin, berichtet aus seiner Praxis und stellt die häufigsten Behandlungen bei Männern vor.

Hier weiterlesen

Brigitte, 07.08.2015

‚Diese Hautpflegefehler machen wir ab jetzt nicht mehr!‘ Prof. Steinkraus gibt ein ausführliches Interview rund um das Thema.

Hier weiterlesen

Grazia, 06.08.2015

‚Ihr altes Deo kann einpacken!‘ Prof. Steinkraus:„Ich halte Aluminiumsalze für unbedenklich.“

DAS! 04.08.2015

‚Wespen-Alarm‘ Prof. Steinkraus im Interview.

Hier weiterlesen

Neue Presse, 01.08.2015

‚Beauty-Tricks aus aller Welt‘ Beauty-Öle machen zunehmend von sich reden. „Diese Öle verfügen idealerweise über einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren wie Linolsäure“, weiß Prof. Steinkraus.

Junge Familie, 01.08.2015

‚Sonnenbad statt Sonnenbrand.‘ Dr. Kunz, Leiterin der Sprechstunde für Kinderdermatologie, im ausführlichen Interview rund um das Thema.

so gesund, 01.08.2015

‚Na sauber! Sieben blitzblanke Facts über Hygiene.‘ „Es gibt absolut keinen Grund, täglich den Rücken mit Seife abzuschrubben“, rät Prof. Steinkraus.

Sat1 Frühstücksfernsehen, August 2015

‚Bräunungsmythen.‘ Dr. Brandenburg  beantwortet alle Fragen hierzu im ausführlichen TV-Interview.

Hier weiterlesen

Rätsel-aktuell, August 2015

‚Spezialfaden gegen Doppelkinn & Co.‘ „Der Einsatz eines resorbierbaren Fadens sorgt nach nur 30 Minuten für einen sofortigen Lifting-Effekt“,  so Dr. Jan Nebendahl vom Dermatologikum in Hamburg.

tv14, 31.07.2015

‚Können Blasen an den Füßen gefährlich werden?‘ Dr. Otte vom Dermatologikum in Hamburg informiert.

Focus online, 31.07.2015

‚Cyndi Lauper leidet seit Jahren unter Schuppenflechte.‘ „Wir sind heute in der traumhaften Situation, dass wir jeden Menschen mit Schuppenflechte behandeln können", betont Prof. Reich vom Dermatologikum in Hamburg.

Hier weiterlesen

Gala, 31.07.2015

‚Cyndi Lauper – Sie leidet unter Schuppenflechte.‘ Wie sehr das Hautleiden die Psyche belastet, weiß auch Prof. Reich, Leiter des Dermatologikum in Hamburg.

Hier weiterlesen

Kurklinik Verzeichnis, 29.07.2015

‚Schöne Haut während der Schwangerschaft – Haut-Infos und Pflege-Tipps für werdende Mütter.‘ Prof. Steinkraus vom Dermatologikum in Hamburg erklärt die häufigsten Hautveränderungen während der Schwangerschaft und gibt Hautpflege-Tipps.

Woche der Frau, 29.07.2015

‚Medizinischer Fortschritt. Ist Schuppenflechte bald heilbar?‘ Fachärzte am Dermatologikum in Hamburg haben in ihren Forschungsarbeiten jetzt einen wichtigen Immunzellen-Code geknackt. Prof. Reich erläutert.

Europressmed, 29.07.2015

‚Schöne Haut während der Schwangerschaft.‘ Prof. Steinkraus erklärt die häufigsten Hautveränderungen während der Schwangerschaft und gibt Hautpflege-Tipps.

GoForBaby, 29.07.2015

‚Haut-Infos und Pflege-Tipps für werdende Mütter von Prof. Steinkraus.‘ In einer Schwangerschaft muss der Körper Enormes leisten und auch auf die Haut kommen neue Herausforderungen zu.

Kieler Nachrichten, 28.07.2015

‚Beauty-Tricks aus aller Welt.‘ Beauty-Öle machen zunehmend von sich reden. „Diese Öle verfügen idealerweise über einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren wie Linolsäure“, weiß Prof. Steinkraus.

Modelvita, 27.07.2015

‚Hair Care – Pflege für seidig schönes Haar.‘ Verschiedene Experten, unter ihnen auch Prof. Steinkraus, beantworten Fragen rund um das Thema.

Hier weiterlesen

Hörzu, 24.07.2015

‚Welche Vorsorge ist sinnvoll?‘ Prof. Reich erläutert das Hautkrebs-Screening, womit Krebsvorstufen möglichst frühzeitig entdeckt werden sollen. Denn: „Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich die Hautkrebsrate verdoppelt.“

Gong, 17.07.2015

‚‚Was unsere Falten verraten. Sie lassen sich nicht verhindern – aber wie entstehen Falten genau?‘ „Durch den allmählichen Abbau von elastischen und kollagenen Fasern verliert die Haut Volumen und Festigkeit“, sagt Dr. Schmoeckel vom Dermatologikum .

Bild Hamburg, 16.07.2015

‚Tattoo, Tattoo… und weg bist du!‘ Rund acht Millionen Deutsche sind tätowiert und neben dem Trend zum Stich gibt es nun auch einen zur Entfernung. Prof. Steinkraus beantwortet die wichtigsten Fragen zur Laserbehandlung.

Hörzu, 10.07.2015

‚Das unterschätzte Risiko Hautkrebs.‘ „Jährlich erkranken deutschlandweit über 230.000 Menschen an einer Form von Hautkrebs", weiß Prof. Steinkraus. Hier weiterlesen

Women‘s Health, 10.07.2015

‚Spezielle Pflege bei empfindlicher Haut?‘ Wie man Hautirritationen vorbeugen kann, weiß Prof. Steinkraus.

Hier weiterlesen

WOM, 08.07.2015

‚Mann, siehst du gut aus! Fakten zu männlicher Gesichtspflege und Schönheit.‘ Warum es wenig Sinn macht, die Creme seiner Partnerin zu benutzen, weiß Dr. Weisenseel vom Dermatologikum.

Stern Gesund leben, 01.07.2015

‚Auf die Nägel geschaut‘ Prof. Steinkraus beantwortet die häufigsten Fragen zu Finger- und Zehennägeln.

Freizeit direkt, 01.07.2015

‚Diagnose Hautkrebs. Kein Grund zur Panik.‘ „Die Therapie richtet sich nach der Art des Hautkrebs sowie nach der Lokalisation und Größe“, erklärt Dr. Brandenburg.

Brigitte, 01.07.2015

‚Die Wahrheit über den Sommer.’ Im Experteninterview mit Dr. Peter Weisenseel.

Myway, 01.07.2015

‚Feel fresh! Schweiß, lass nach.‘ Die besten Strategien gegen Achselschweiß. „Die gängigste Methode zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen ist die Injektion von Botox“, erklärt Dr. Nebendahl.

Frau im Leben, Juli 2015

‚Sommer, Sonne, SOS.‘ „Auf der Sonnenbank vorbräunen nützt leider gar nichts. Im Gegenteil: Man wiegt sich in falscher Sicherheit“, weiß Prof. Steinkraus.

Kieler Nachrichten, 30.06.2015

‚Feinarbeit fürs Gesich.t‘ Große Poren – wegzudenken sind sie nicht. Dabei gibt es Tricks, wie man die Haut verfeinern kann. Prof. Steinkraus weiß wie.

Berlin.de
, 30.06.2015

‚Make-up im Sommer: So schminkt man sich bei Hitze.‘ „Damit sich bei hohen Temperaturen kein Wärmestau bildet, sind jetzt leichte Cremes und Lotionen ideal, bei denen pflegende Lipide in wässrigen Lösungen verarbeitet wurden“, erklärt Prof. Steinkraus.

Hier weiterlesen

Gong, 27.06.2015

‚Risiko Hautkrebs.‘ Prof. Steinkraus  weiß: „Eine Früherkennung ist immens wichtig, da Hautkrebs im Anfangsstadium fast immer heilbar ist.“

Gala ,26.06.2015

‚HOT, HOT, SUMMER -  Baustelle 4: Körperhaar.‘ Soll es fix gehen, reicht der Griff zum Nassrasierer. Einziges Problem: lästige Pusteln! Prof. Steinkraus weiß Rat.

Hier weiterlesen

Gala ,26.06.2015

‚HOT, HOT, SUMMER - Baustelle 3: Unreinheiten‘ Prof. Steinkraus rät: „Greifen Sie bei empfindlicher Haut präventiv zu Sonnenschutz und After-Sun auf Gel-Basis – Fette und ölhaltige Produkte fördern nämlich die Irritationen".

Hier weiterlesen

Woche der Frau, 24.06.2015

‚Hautkrebs ist heilbar, wenn er früh erkannt wird‘. Prof. Steinkraus und Dr. Nebendahl vom Dermatologikum in Hamburg geben wertvolle Ratschläge rund um das Thema.

Meine Berliner Woche, 24.06.2015

‚Schöner schwitzen.‘ Wenn der Schweiß rinnt, bleibt kein Make-up schön. Doch es gibt ein paar Tricks, um das Styling besser zu schützen. Prof. Steinkraus weiß Rat.

Woche heute, 24.06.2015

‚Moderne Therapien können Hautkrebs besiegen.‘ Prof. Steinkraus hierzu im Interview: „Wenn ein Hauttumor noch nicht gestreut hat, kann er durch eine operative Entfernung zu 100% geheilt werden.“

Brigitte, 23.06.2015

‚Unterschätzte Gefahr: Wie gefährlich sind Skinny Jeans?‘ Dr. Alm vom Dermatologikum in Hamburg beantwortet Fragen rund um das Thema.

Hier weiterlesen

Bild + Funk, 19.06.2015

‚Risiko Hautkrebs.‘ Prof. Steinkraus vom Dermatologikum in Hamburg weiß: „Eine Früherkennung ist immens wichtig, da Hautkrebs im Anfangsstadium fast immer heilbar ist.“

Avanti, 17.06.2015

‚Neurodermitis: Die besten Mittel gegen das Jucken.‘ Heilung ist bislang noch nicht möglich, doch es kann einiges zur Linderung getan werden. Am Dermatologikum in Hamburg wurde nun eine neue Therapie entwickelt.

Brigitte, 17.06.2015

‚Hilfe, meine Oberschenkel reiben aneinander!‘ Dr. Nebendahl vom Dermatologikum gibt Tipps zur Vorbeugung und Behandlung.

news02elf, 16.06.2015

‚Deutliche Fortschritte bei der Behandlung von Schuppenflechte.‘ Fachärzte am Dermatologikum Hamburg haben jetzt einen wichtigen „Immunzellen- Code“ geknackt.

Hier weiterlesen

EatSmarter, 16.06.2015

,Sommerleiden – und wie Sie ihnen vorbeugen‘ „Untersuchungen zufolge werden bis zu 80 Prozent des Hautalterungsprozesses durch das Sonnenlicht verursacht – nur 20 Prozent basieren auf genetischen Faktoren,“ weiß Dr. Weisenseel vom Dermatologikum in Hamburg.

Hier weiterlesen

cityblick24, 08.06.2015

‚Hauterkrankungen erkennen und behandeln.‘ Unter anderem Psoriasis im Mittelpunkt: „Für kaum eine andere Hauterkrankung stehen aber derzeit so viele verschiedene gut wirksame und sichere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung“, erklärt Prof. Reich vom Dermatologikum.

Hier weiterlesen

Nordkurier, 06.06.2015

 

‚Feinarbeit für die Schönheit: So atmet die Haut auf.‘ Manche leiden unter einem großporigen Hautbild, bei manchen lässt die Kollagen-Produktion nach. Prof. Steinkraus erläutert die Möglichkeiten, wie man die Haut verfeinert und verjüngt.

Woman Österreich online, 03.06.2015

‚Hauterkrankungen behandeln‘ Unsere Haut ist unser größtes Schutzorgan, aber auch sie hält nicht allen Einflüssen Stand. Prof. Reich erklärt, dass die Schuppenflechte (Psoriasis) sehr gut behandelt werden kann.               

Hier weiterlesen

Aachener Nachrichten, 02.06.2015

‚Feinarbeit für die Schönheit: Was gegen große Poren hilft‘ Prof. Steinkraus: „Die Größe der Poren ist vor allem genetisch bedingt. Dahinter steckt nichts anderes als groß angelegte Talgdrüsen mit hoher Aktivität. Das bedeutet im Umkehrschluss nicht, dass man nichts dagegen tun kann.”

Hier weiterlesen

Fit For Fun, 01.06.2015

‚Reizthema Vitamin D – So viel Sonne brauchen wir‘ Neue Erkenntnisse zum Sonnenschutz. Prof. Steinkraus informiert.

Madame, 01.06.2015

‚Ein Platz an der Sonne‘ Der Weg zu einer strahlenden, gesunden Bräune führt unter anderem über innovative Schutzprodukte, wie z. B. ‚Optimal Cell Protecting SPF 30+‘ von SBT.

Shape, 01.06.2015

‚Geschminkt trainieren?‘ Dermatologe Prof. Steinkraus aus Hamburg kennt die Antwort.

Neue Post, 20.05.2015

‚Der beste Schutz für Ihre Haut‘ Wieviel Sonne ist gesund und welche Menge Sonnencreme benötigen wir pro Tag? Extra: Prof. Steinkraus im Gesundheits-Interview.

Bild, 19.05.2015

‚Vorsicht Hautkrebs!‘ Wie Sie sich am besten schützen können weiß Prof. Steinkraus.

Hautfreund, 01.05.2015

‚Hautcheck‘ Prof. Steinkraus und Dr. Nebendahl erklären, warum eine regelmäßige Hautkrebsvorsorge unerlässlich ist und wie Patienten von der interdisziplinären Zusammenarbeit am Dermatologikum in Hamburg profitieren.

Kinder, 01.05.2015

‚10 Fakten zum Sonnenschutz‘ Damit Kids den Sommer unbeschwert genießen können, beantwortet Dr. Kunz, Leiterin der Kindersprechstunde am Dermatologikum in Hamburg, die wichtigsten Fragen zum Thema.

Gesund, 24.04.2015

‚Traum vom Jungbrunnen‘ Warum die Haut altert, hat unterschiedliche Gründe. Manche davon sind zu beeinflussen, erklärt Prof. Steinkraus.

Berliner Woche, 14.04.2015

‚Was bei der Gesichtspflege zu beachten ist‘ Männerhaut braucht eine andere Pflege als die der Frauen. Dr. Weisenseel vom Dermatologikum klärt auf.

Morgenweb, 11.04.2015

‚Nicht gleich rot werden.‘ Prof. Steinkraus über chemische und physikalische Lichtschutzfilter.

Hier weiterlesen

Bild der Frau, 02.04.2015

‚Tschüss Cellulite‘ Prof. Steinkraus erläutert die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Orangenhaut.

Gala, 02.04.2015

‚Spa-Check‘ Getestet wird heute das Kosmetikinstitut „SBC Skin Biology Center“ in der Hamburger City.

Hier weiterlesen

Leben und erziehen, 01.04.2015

,Alarmstufe rot – Bitte wickeln‘ „Moderne Windeln sind zwar luftdurchlässig, aber die Haut hat sich auch mal eine richtige Atempause verdient,“ rät Dr. Kunz vom Dermatologikum.

Gala, 26.03.2015

‚Party Talk‘ Auf den Gala Spa Awards 2015 gratuliert Juror Prof. Steinkraus den Gewinnern.

Gala, 26.03.2015

‚Hot Legs!‘Dr. Susanne Steinkraus weiß, welche minimalinvasiven Methoden bei typischen Schwachstellen an den Beinen helfen.

Hier weiterlesen

Paradisi, 25.03.2015

‚Deutsche nutzen Angebot des Hautchecks nach wie vor zu selten‘. Jahr für Jahr betonen Hautärzte immer wieder aufs Neue die Notwendigkeit des Vorsorgescreenings, darunter auch Prof. Steinkraus sowie Dr. Nebendahl vom Dermatologikum.

Hier weiterlesen

Focus online, 22.03.2015

‚GALA SPA AWARDS 2015: Model Chantalle Winnie ist “Beauty Idol” des Jahres’ Prof. Steinkraus ist Mitglied der Jury.

Hier weiterlesen

TV Gesund & Leben, 13.03.2015

‚Was hilft gegen Herpesviren?‘ Prof. Steinkraus erläutert die wichtigsten Fragen zur weltweit häufigsten Infektionskrankheit der Welt.

Aachener Zeitung, 03.03.2015

‚Ölrausch in der Schönheitspflege: Was Beauty-Öle bringen‘ „Filmbildende Öle schließen die Feuchtigkeit in der Haut ein und sorgen für ein langanhaltendes Gefühle der Geschmeidigkeit,“ sagt Prof. Steinkraus vom Dermatologikum.

Hier weiterlesen

Besser Leben, 01.03.2015

‚Alkohol, Sonne, wenig Schlaf? Erste Hilfe bei Schönheitssünden‘ Prof. Steinkraus erklärt, wie sie kleine Sünden wieder gut machen – und große am besten gleich vermeiden.

 

Rhein-Neckar-Zeitung, 28.02.2015

‚Männerhaut braucht spezielle Pflege‘ Immer mehr Männer greifen zu Pflegemitteln. Warum der Mann allerdings lieber nicht ins Cremetöpfchen seiner Frau greift, erläutert Dr.  Weisenseel.

Hier weiterlesen

Neue Woche, 27.02.2015

‚Sprechstunde – Leser fragen, Ärzte antworten‘ Thema: Unreine Haut. Prof. Steinkraus gibt Tipps.

Madame, 26.02.2015

‚Augenliedstraffung: Kleiner Schnitt, große Wirkung‘ Wem hilft eine Augenlidkorrektur und worauf muss man im Vorweg achten? Dr. Nebendahl gibt Auskunft.

Hier weiterlesen

Focus online, 26.02.2015

‚GALA SPA AWARDS 2015: Neue Jurymitglieder und neue Kategorie: Organic Concepts‘ Die Gala Spa Awards zählen zu den wichtigsten internationalen Beauty- und Spa-Auszeichnungen. Prof. Steinkraus ist seit diesem Jahr Jurymitglied.

Hier weiterlesen

Bild am Sonntag, 11.01.2015

‚Helfen porenverfeinernde Cremes wirklich?‘ Prof. Steinkraus empfiehlt Vitamin-A-haltige Cremes und Azelainsäure-haltige Gels.

Neue Woche, 09.01.2015

‚Mit Salben & Vitamin-A-Tabletten. Nie wieder rissige Hände!‘ Offene, trockene Stellen der Haut sind nicht nur unangenehm, sondern auch riskant. Wie neue Methoden helfen, erklärt der Experte Professor Volker Steinkraus vom Dermatologikum Hamburg.

Berliner Woche, 13.01.2015

‚Schöner Mann! Was bei der Gesichtspflege zu beachten is.t‘ Dr. Weisenseel gibt Tipps rund um das Thema, denn er weiß: „Hautirritationen nach der Rasur kommen häufig vor.“

Hier weiterlesen

Brigitte, 12.01.2015

Müssen sich jetzt auch Frauen das Gesicht rasieren? Sinnvolle Gesichtsbehandlung oder absurder Beauty-Trend.‘ Was dahinter steckt erklärt Dr. Jan Nebendahl aus dem Dermatologikum Hamburg.

Hier weiterlesen

Donna, 01.01.2015

‚Schön von innen? Sie heißen Nutricosmetics-und versprechen glatte Haut, glänzendes Haar und stabile Nägel. Was ist dran an den Superpillen?‘ Wie lange es dauert, bis man einen Effekt sieht, sagt Dr. Jan Nebendahl vom Dermatologikum Hamburg.

Petra, 01.01.2015

‚Red Carpet. Model Body‘ Feste Oberarme: verschiedene Behandlungsmethoden beim Dermatologen können  kleine Knitterfalten, Fettpölsterchen und Pigmentstörungen beseitigen (z. B. im Dermatologikum Hamburg).‘

Berliner Woche, 12.12.2014

‚Nofretetes Geheimnis – Aloe vera pflegt die Haut auf bewährte Art‘ „Aloe vera enthält zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe, ätherische Öle und die schmerzlindernde Salicylsäure, „ weiß Frau Dr. Schmoeckel vom Dermatologikum.

Hier weiterlesen

Medizin für Menschen, 05.12.2014

‚Hautschutz‘ Prof. Steinkraus im ausführlichen Interview über sich und sein Team.

Hier weiterlesen

Brigitte online, 04.12.2014

‚Pickel? Zehn klärende Antworten!‘ Pickel gehören zu jenen kritischen Beauty-Ereignissen, die einem auch noch jenseits der 30 blühen können. Was sich dagegen tun lässt, erklärt Dr. Peter Weisenseel.

Hier weiterlesen

Bild der Frau Schlank & fit, 01.12.2014

‚Bleiben Sie länger jung.‘ Es gibt 12 wichtige Wirkstoffe, die Körper, Geist und Haut helfen. Hautärztin Dr. Ingrid Schmoeckel vom Dermatologikum Hamburg erklärt die Wirkung.

Apotheken Umschau, 01.12.2014

‚Schön in jeder Lebensphase.‘ Pflege jeden Tag. Dr. Insa Lohmeyer vom Dermatologikum Hamburg empfiehlt: “Leichte, Öl freie Feuchtigkeits-Emulsionen, etwa mit Harnstoff.“

Freizeit direkt, 01.12.2014

‚Bitte zum Hautcheck.‘ Dr. Brandenburg vom Dermatologikum klärt rund um das Thema Hautkrebs und dessen Früherkennung auf.

Hamburger Abendblatt, 21.11.2014

‚Kann man durch Ärger und Stress graue Haare bekommen?‘ „Der Zeitpunkt ist vor allem genetisch bedingt und variiert deshalb von Mensch zu Mensch,“ weiß Prof. Steinkraus.

Hier weiterlesen

Das neue Blatt, 12.11.2014

‚Was hilft bei schlechter Wund- und Narbenbildung?‘ Dr. Jan Nebendahl rät: „Narben sollten täglich unter fließendem Wasser gereinigt und danach mit einem sauberen Handtuch abgetupft werden.“

Aachener Zeitung, 11.11.2014

‚Mann, siehst du gut aus: Fakten zur Gesichtspflege für ihn.‘ Alles rund um die richtige Pflege von Männerhaut und warum diese lieber nicht in das Cremetöpfchen ihrer Frau greifen sollten weiß Dr. Weisenseel vom Dermatologikum in Hamburg.

Hier weiterlesen

Hamburger Abendblatt, 03.11.2014

‚Gute Frage: Warum verschwinden manche Narben von selbst, während sie bei anderen Menschen jahrelang bleiben?‘ Prof. Steinkraus weiß Antworten zum Thema.

Hier weiterlesen

Madame Beauty, 01.11.2014

‚Mehr Haare – Zur Haupt-Sache.‘ Prof. Steinkraus weiß: „Stimmt die Balance zwischen männlichen und weiblichen Hormonen nicht, können bei Frauen die Haare vor allem in der Region des Scheitels ausfallen.“

Patient & Haut, 1/2014 (November)

‚Hautpflege bei Couperose und Rosazea.‘ „Rosazea ist gut behandelbar. Aber, es ist wichtig, sich von einem Hautarzt beraten zu lassen“, sagt Prof. Steinkraus.

Hier weiterlesen

Für Sie, 13.10.2014

‚Was bringt Micro-Needling‘ Die Behandlung wurde im Skin Biology Center getestet und anschließend mit einer Mesotherapie im Dermatologikum abgerundet. Frau Dr. Poliza erklärt: „Wir kombinieren Micro-Needling mit Mesotherapie, um den Effekt gezielt zu verstärken.“

T-Online, 07.10.2014

‚Beauty-Geheimnis – Aloe Vera schützt die Hautzellen‘ Aloe Vera ist ein wahres Wunder und hilft mit seinen mehr als 200 verschiedenen Wirkstoffen bei vielen Problemen. Frau Dr. Schmoeckel erläutert: „Aloe Vera enthält zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe, ätherische Öle und die schmerzstillende Salicylsäure.“

Hier weiterlesen

Welt am Sonntag, 05.10.2014

‚Wider den Krampfadern – schonende Behandlung auch von Rezidiven mit Laserkatheter‘ Die Gefäßabteilung im Dermatologikum wird umfangreich vorgestellt, inklusive Frau Dr. Kriechenbauer. Zudem wird zu einer Informationsveranstaltung am 11. Oktober eingeladen.

Zeit Hamburg, 01.10.2014

‚Frostschutz für die Haut – Tipps und Tricks‘ Frau Dr. Schmoeckel weiß, wie wir unsere Haut im Winter richtig pflegen: „Wer seiner Haut in dieser Zeit nicht vermehrt Aufmerksamkeit schenkt, wird schnell merken, dass sie spannt, rau wird, fahl erscheint und womöglich auch anfängt zu schuppen.“ 

Die Welt, 01.10.2014

‚Wider den Krampfadern – schonende Behandlung auch von Rezidiven mit Laserkatheter‘ Die Gefäßabteilung im Dermatologikum wird umfangreich vorgestellt, inklusive Frau Dr. Kriechenbauer. Zudem wird zu einer Informationsveranstaltung am 11. Oktober eingeladen. 

Flair, 01.10.2014

‚In neuem Glanz’ Flair hat die angesagtesten Peelings unter die Lupe genommen. “Bei trockener und empfindlicher Haut sollte man allerdings lieber auf Peelings verzichten, ebenso bei Rosazea und entzündlichen Akneformen“, rät Prof. Steinkraus.

Meins, 01.10.2014

‚Sommersprossen sind charmant, keine Frage ! Aber Pigmentmale, die unregelmäßigen Flecken, die sich mit den Jahren zeigen, würden wir gerne schnellstmöglich loswerden. Jetzt, nach dem Sommer, ist die beste Zeit dafür. Anti Aging nach der Sonne‘. Prof. Dr. Volker Steinkraus beantwortet exklusiv die wichtigsten Fragen zur Entstehung von Pigmentflecken und den wirksamsten Behandlungsmethoden für reife Haut.

Apotheke, 26.09.2014

‚Augenlidkorrektur hilft gegen müdes Aussehen‘ Zur Vorgehensweise gibt Dr. Jan Nebendahl, Leiter des Zentrums für Ästhetische und Plastische Chirurgie am Dermatologikum in Hamburg Auskunft. 

Bild der Frau, 26.09.2014

‚Wie viele Cremes sind gut für die Haut?‘ Professor Dr. Volker Steinkraus vom Hamburger Dermatologikum gibt Tipps. 

Hamburger Abendblatt, 25.09.2014

‚Warum lässt Jucken nach, wenn wir kratzen?‘ Das weiß Dr. Peter Weisenseel, Dermatologikum Hamburg.‘

Hier weiterlesen

Hamburger Wochenblatt, 24.09.2014

‚Augenlidkorrektur hilft gegen müdes Aussehen.‘ „Weder Frauen noch Männer wollen operiert aussehen. Sie möchten ihr Alter im Gesicht verschwinden lassen und dabei frisch und natürlich wirken,“ sagt Dr. Jan Nebendahl. Leiter des Zentrums für Ästhetische Dermatologie, Plastische Chirurgie und Lasermedizin am Dermatologikum Hamburg.

Brigitte, 10.09.2014

‚Problemhaut – Jetzt kommt alles ins Reine’ 10 klärende Antworten auf wichtige Hautfragen. Unter anderem beantwortet die Fragen Dr. Weisenseel: „Meist entstehen Pickel und Unreinheiten, weil man das Gesicht zu oft oder zu stark reinigt.“

Hamburger Abendblatt, 09.09.2014

‚Sind tiefe Wunden schmerzhafter als oberflächliche?‘ „Ja, Wunden schmerzen umso mehr, je tiefer sie sind,“ verrät Dr. Jan Nebendahl.

Hier weiterlesen

Stern.de
, 08.09.2014

‚Hilfe bei rockenen Schuppen – Auf die richtige Pflege kommt es an‘ Dr. Hölscher rät: „Öl ist eine gute Möglichkeit trockener Haut entgegen zu wirken.“

Hier weiterlesen

Fem, 08.09.2014

‚Intimfrisur: Experte erklärt – Trimmen statt waxen‘ Warum und wieso erklärt Prof. Steinkraus.

Hier weiterlesen

Frau von Heute, 29.08.2014

‚Ich gehe nicht mehr ohne Sonnenschutz aus dem Haus!‘ Erfahrungsbericht einer Patientin mit hellem Hautkrebs. Prof. Steinkraus sagt zum Thema: „Heller Hautkrebs zeigt sich anfangs meist nur durch eine leichte Rötung und leichte Schuppung und dadurch leicht übersehen.“

Women’s Health, 20.08.2014

‚Was tun bei empfindlicher Haut?‘ Prof. Steinkraus gibt Antworten rund um das Thema und weiß: „Sensible Haut ist dankbar für eine ausgewogene Ernährung mit viel Flüssigkeitszufuhr.“

Hier weiterlesen

Brigitte, 18.08.2014

‚How the sun sees you – so schädlich kann Sonnenlicht sein‘ „Anhand einer speziellen UV-Lichtkamera lassen sich unebenmäßige Pigmentverteilungen in der Haut darstellen,“ bestätigt Prof. Dr. med. Volker Steinkraus und erläutert.

Hier weiterlesen

Grazia, 17.08.2014

‚Trend: Mantox – Jetzt hängen auch die Männer an der Nadel‘ Alles rund zum Thema Schönheitskorrekturen beim Mann. ‚Mittlerweile kommen auch Männer regelmäßig um sich behandeln zu lassen, weiß Dr. Jan Nebendahl.

Hier weiterlesen

Desired.de, 09.08.2014

‚Pflege für reife Haut: Geheimrezept Vitamin A‘ Welche Rolle das Vitamin A vor allem bei der Pflege reifer Haut spielt, das erklärte Prof. Dr. Volker Steinkraus vom DERMATOLOGIKUM Hamburg.“

Hier weiterlesen

Kleine Zeitung, 09.08.2014

‚Wenn das Jucken nicht mehr aufhört.‘ Thema Schuppenflechte: Was löst sie aus und was können Biologika als Therapie leisten? Der Experte Prof.Dr. Ktistian Reich klärt auf.

Hier weiterlesen

Spiegel online – Gesundheit, August 2014

‚Schambehaarung: Im Wachsfigurenkabinett‘ Prof. Steinkraus gibt ein ausführliches Interview rund um das Thema Enthaarung.

Hier weiterlesen

Meins, 01.08.2014

‚Vitamin A-Säure ist mein Superstar für glatte Haut.‘ Experte Prof. Dr. Volker Steinkraus, Gründer des Dermatologikum, verrät seine Beauty-Geheimnisse.

Bild, 30.07.2014

‚Wie schütze ich meine Haut vor der Sonne?‘ Prof. Steinkraus gibt Tipps rund um das Thema Sonne. (Artikel identisch erschienen in Hamburg und Hannover). 

Lipstick Love, 19.07.2014

‚Interview: Prof. Dr. Steinkraus über Sonnenpflege.‘

Hier weiterlesen

Curado, 18.07.2014

‚Hautpflege bei Couperose und Hautpflege‘ „Couperose ist nicht gleich Rosazea. Couperose wird gelegentlich gleichgesetzt mit dem Stadium I der Rosazea. Eine Couperose entwickelt sich jedoch nie in eine Rosazea. Die Rosazea ist eine Erkrankung, die in drei Stadien verläuft“, erklärt Prof. Dr. Volker Steinkraus, Hamburg.

Hier weiterlesen

Hörzu, 18.07.2014

‚Die besten Hausmittel – von Ärzten empfohlen‘ Prof. Steinkraus verrät seine besten Tipps zum Thema Dermatologie, und Prof. Meinertz zum Thema Herz/Kreislauf. 

Tina – die Frau von heute, 16.07.2014

‚Kinder brauchen extra Sonnenschutz‘ Dr. Kunz weiß: „Es sind vor allem die Sonnenbrände in der Kindheit, die das Risiko für schwarzen Hautkrebs erhöhen.“ Deshalb nennt sie hier die wichtigsten Regeln für verantwortungsbewusste Eltern und Großeltern. 

Daddylicious, 09.07.2014

‚Schutz vor Sonnenbrand ist Elternsache‘ Laut Dermatologikum Hamburg gilt: Gerade Kinderhaut ist sehr empfindlich… Ein ausführlicher Bericht zum Thema unter:

Hier weiterlersen

Paperblock, 07.07.2014

‚Die Urlaubssaison ist eröffnet-Sonnenschutz.‘ Was ist der Unterschied zwischen UVA -und UVB- Strahlen?

Hier weiterlesen

Brigitte, 02.07.2014

‚Hallo Frau Doktor, ich würde gerne mal wissen…. Einen Termin in Ihrer Stamm-Praxis können Sie sich sparen: Hier beantwortet Ihnen Dr. Nicola Otte, Hautärztin am Hamburger Dermatologikum, wichtige Haut-Fragen.‘

Good Health, Juli 2014

‚Trocknen Pflegestifte die Lippen aus?‘ Frau Dr. Otte gibt Tipps und Ratschläge zum Thema, denn: „Weiche, gepflegte Lippen sind der Inbegriff von Sinnlichkeit.“

Daddylicious, 01.07.2014

‚Sonnenschutz für Kinder.‘ „Es sind besonders Sonnenbrände in der Kindheit, die das Risiko für schwarzen Hautkrebs erhöhen“ weiß die Kinderdermatologin Frau Dr. Barbara Kunz aus dem Dermatologikum Hamburg. Sie gibt rund um das Thema Antworten unter:

http://www.daddylicious.de/sonnenschutz-fuer-kinder-sonnensegel-tipi/

Jolie, 01.07.2014

‚Fragen Sie Dr. Beauty.‘ Experten geben Tipps zum Thema Schönheit. Heute: Schadet es den Haaren, sie jeden Tag zu waschen? Frau Dr. Hölscher weiß:  „Nicht, solange das Shampoo die Haare nicht austrocknet oder die Kopfhaut irritiert. Generell gilt aber: sind die Haare nicht fettig, gibt es auch keinen Grund sie täglich zu waschen.“

Shape, 01.07.2014

‚Ganz schön sporty.‘ Prof. Dr. Steinkraus erklärt: „Durch ausgiebiges Training wird der Kreislauf in Schwung gebracht und es kommt zu einer erhöhten Durchblutung im gesamtem Körper, also auch im Gewebe. Zusätzlich werden durch das Training in der Haut Reize freigesetzt, die das Gefäßsystem aktivieren und die Sauerstoffzufuhr zur Haut erhöhen.“ Für die Reining und Pflege nach dem Sport rät der Experte zu folgender Faustregel: „Viel Wasser, wenig Seife“, um den Schutzmantel der Haut nicht anzugreifen.

Hier weiterlesen

Edited, Juni 2014

‘Snowwhite.’ Prof. Steinkraus gibt in der Rubrik Beauty ein Interview zu den Themen Hautpflege und Snow White Trend.

Hier weiterlesen

Flair, Juni 2014

‚Beauty Mythen.‘ Prof. Steinkraus gibt Antworten rund um das Thema Hautpflege und Kosmetikprodukte.

das neue, 28.06.2014

‚Neurodermitis – wenn das Jucken zur Qual wird.‘

Das neue Blatt, 25.06.2014

‚Gezielter UV-Schutz und Kosmetik „von innen“ – So bleibt Ihre Haut gesund und schön.‘ Prof. Steinkraus gibt ein ausführliches Interview rund um das Thema, denn er weiß: „Viele kommen aus dem Urlaub zurück und die Flasche mit der Sonnenmilch ist noch halbvoll. Das ist ein deutliches Zeichen: Der Sonnenschutz war nicht ausreichend.“

Tina, 25.06.2014

‚Wie schütze ich mich am besten vor Mücken?‘ Dr. Ingrid Schmoeckel vom Dermatologikum Hamburg verrät, wie man sich schützt.

Tush ,24.06.2014

‚UVA vs UVB.‘ Prof. Steinkraus gibt ein ausführliches Interview zum Thema Sonnenschutz.

http://tushmagazine.com/article/uva-vs-uvb

Woche der Frau, 18.06.2014

‚Vitamin A macht rissige Hände streichelzart. Es muss nicht immer Kortison sein!‘ Hinter dem Symptom „rissige Hände“ können mehrere Gründe stecken, weiß Professor Volker Steinkraus. Zusätzlicher Tipp von Professor Volker Steinkraus: „Vor dem Einschlafen die Hände mit einer fetthaltigen Handcreme einreiben. Die wertvollen Inhaltsstoffe können dann während des Nachtschlafes intensiv einwirken.“

Vital, 17.06.2014

‚Anti-Aging. Natürlich schöner.‘ Pflanzen als Vorbild: Der Dermatologe Professor Volker Steinkraus erklärt, was in der Anti-Aging Pflege wirklich zählt.

Freundin, 16.06.2014

‚Pflegestrategien. Sind Sie auch so sensibel? Noch nie haben so viele Frauen über Hautstress geklagt. Die Ursachen dafür sind vielfältig, die Anzeichen auch. Doch keine Sorge: Hier erfahren Sie die besten Pflegestrategien für empfindlichen Teint vom Hautarzt Professor Volker Steinkraus vom Dermatologikum Hamburg.‘

Kieler Nachrichten, 13.06.2014

‚Haarausfall – Was tun, wenn die Haare nicht mehr wachsen?‘ Prof. Steinkraus im Interview zum Thema Haarausfall: „Neben Eisen sind die Spurenelemente Biotin und Zink wichtig für ein gesundes Haarwachstum.“

Focus online, 10.6.2014

‚Bloß kein schöner Glanz – Das Make-up bei Hitze retten.‘ Prof. Steinkraus und andere Experten geben Tipps für ein tadelloses Make-up,  trotz Sonnenschein und Wärme.

Hier weiterlesen

Brigitte.de, 05.06.2014

‚Was tun bei Hautproblemen? Pigmentflecken, Rötungen, Pickel, Fältchen? Kein Problem: Unsere Experten wissen, was man bei Hautproblemen tun kann.‘ Prof. Steinkraus rät unter anderem: „Ideal gegen Knitterfältchen sind mitteltiefe Peelings, chirurgische Abtragungslaser oder Lokaltherapien mit Tretinoin, sprich: Vitamin-A-Säure.“

Hier weiterlersen

Hamburger Abendblatt online, 03.06.2014

‚Hand, Fuß, Mund. Die Hand-Fuß-Mund-Krankheit trifft vor allem Kinder unter sechs Jahren. Aber auch Erwachsene können sich mit den hoch ansteckenden Viren infizieren.‘ Dr. Barbara Kunz, Leiterin der Kindersprechstunde am Dermatologikum Hamburg, beschreibt die Symptome: „Es beginnt mit Unwohlsein, Appetitlosigkeit und leichtem Fieber. Nach ein bis zwei Tagen treten dann an der Mundschleimhaut Bläschen auf. Diese können so schmerzhaft sein, dass die Kinder nicht mehr essen und trinken mögen. Im weiteren Verlauf kommen Hautveränderungen an Händen und Füßen dazu, kleine graue Bläschen, die aber keinen Juckreiz verursachen.‘

Hier weiterlesen

Brigitte woman.de, 03.06.2014

‚Layering: Kosmetikprodukte kombinieren.‘ Prof. Steinkraus gibt Tipp als Experte, z. B.: „Es ist wichtig, dass sich das erste Produkt gleichmäßig mit den hornhauteigenen Lipiden durchmischt hat, bevor das zweite Produkt auf die Haut kommt. Ein Sonnenschutzprodukt zum Beispiel sollte erst dreißig Minuten nach der Tagescreme aufgetragen werden.“

Hier weiterlesen

Mein Allergie Portal online, 26.05.2014

‚Bienenstich, Wespenstich: Was tun? Wann ist die Reaktion allergisch?‘ PD. Dr. Kristine Breuer. Leiterin der Allergieabteilung am Dermatologikum, erklärt Maßnahmen zur Linderung der Symptome und woran man eine allergische Reaktion erkennt.

Hier weiterlesen

Meins, 01.06.2014

‚Sanfte Peelings.‘ Peeling-Tipps von der Dermatologin Frau Dr. Ingrid Schmoeckel, Hautärztin am Dermatologikum Hamburg.

Donna, 6/2014

‚Diese Formel soll wahre Wunder wirken. Retinol heißt die neue Hoffnung der Dermatologen im Kampf gegen Hautalterung.‘ Dermatologen wie Prof. Steinkraus aus Hamburg empfehlen allerdings weiterhin, im Sommer zusätzlich hohen Lichtschutz zu verwenden.

Brigitte, 21.05.2014

‚Cremen hilft nicht? Doch!‘  „Gerade kleine Augenfältchen lassen sich gut wegcremen“, erklärt Prof. Steinkraus.

Lübecker Nachrichten, 17.05.2014

‚Stoff für schöne Beine. Patentierter Wellenstrick der Micromassagehose Silver Wave stützt und massiert Blessuren weg‘. Das hat eine neue ärztliche Studie der Gefäßabteilung am Dermatologikum Hamburg ergeben.

Pta Forum, 15.05.2014

‚Neurodermitis: Erholung für gestresste Haut.‘ Mit Prof. Reich als Experte.

Bella, 07.05.2014

‚Neue Hoffnung bei Neurodermitis.‘ Unbehandelt kann Neurodermitis zu Heuschnupfen und allergischem Asthma führen, warnt Prof. Reich.

Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft 5/2014

‚Plaque-Psoriasis: Neue Wirkprinzipien im Fokus der Forschung.‘ „Vor allem im Bereich der Biologika-Forschung sehen wir interessante Entwicklungen für die Zukunft‘, so Prof. Reich.

Women’s Health 5/2014

‚Wird unsere Haut immer empfindlicher?‘ Welche Rolle unser Pflegeverhalten dabei spielt, weiß Prof. Volker Steinkraus vom Hamburger Dermatologikum.

Für Sie Madame, Frühjahr 2014

‚Im Dialog mit den Hautzellen. SBT-Gründer Volker Steinkraus im Interview.‘

Vital, 5/2014

‚Alles frisch für mich. Natürlich schöner. Pflanzen als Vorbild: Der Dermatologe Prof. Volker Steinkraus erklärt, was in der Anti-Aging-Pflege wirklich zählt.‘

Hier weiterlesen

Kosmetische Medizin 2/2014

‚Problemhaut.‘ Interview mit Professor Kristian Reich zu den Themen empfindliche und allergische Haut, Neurodermitis sowie Psoriasis.

Eat Smater, 01.05.2014

‚So schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne. Der Experte Dr. Peter Weisenseel vom Dermatologikum Hamburg erklärt, warum Sonnenschutz gerade jetzt so wichtig ist.‘

Die aktuelle, 26.04.2014

‚Ganz einfach zur gesunden Haut. Akne ist nicht nur ein Teenie-Problem. Was Sie gegen Pickel machen sollten und was nicht, weiß Professor Dr. Volker Steinkraus vom Hamburger Dermatologikum.‘

Hier weiterlesen

Deutsches Ärzteblatt, 25.04. 2014

‚Therapie der Psoriasis: Ehrgeizige Ziele werden angestrebt.‘ „Interleukin-17 und insbesondere IL-17A spielt bei der Schuppenflechte eine größere Rolle als bisher angenommen und ist bei Psoriasispatienten überexprimiert“, erklärt Prof. Reich auf dem Psoriasis Gipfel 2014.

Brigitte, 23.04.2014

‚Die Wahrheit über den Sommer. Wie schützen Sie sich vor Sonne?‘ Hautexperten wie Dr.med. Peter Weisenseel Dermatologikum Hamburg geben Antworten.

Brigitte online, 22.04.2014

‚Dauerhafte Haarentfernung. Was muss ich wissen, wenn ich mich für eine dauerhafte Haarentfernung entscheide.‘ Tipps von der Expertin Dr. med. Nicola Otte, Fachärztin für Dermatologie und Leiterin der Lasermedizin am Dermatologikum Hamburg.

Hier weiterlesen

DNB Hautfreund 2/2014

Praxisgespräch zwischen dem Deutschen Neurodermitis Bund und Prof. Steinkraus. „Neurodermitis-Betroffene brauchen die Sonne genauso wie hautgesunde Menschen.“

Hier weiterlesen

Helpster.de, 17.04.2014

‚Behandlungsmethoden gegen Pigmentflecken.‘ Das Dermatologikum wird als Referenz zur Laserbehandlung von Pigmentflecken genannt.

Hier weiterlesen

Winsener Anzeiger, 10.04.2014

‚Seine eigene Gesundheit kann man selbst beeinflussen.‘ Im Gespräch mit Professor Steinkraus.

Winsener Anzeiger, 05.04.2014

‚Haut unter Stress-was ist zu tun?‘ Artikel von Professor Dr. Volker Steinkraus.

Waldeckische Landeszeitung, 05.04.2014

‚Sonne versetzt in Hochstimmung. Haut vor Sonne und freien Radikalen schützen. Tipps vom Dermatologen Prof. Dr. Volker Steinkraus aus Hamburg.‘

Myway 4/2014

‚Das sind ja ganz neue Aussichten..‘ Accent Ultra ist eine effektive Methode, um Konturen auch von Hals und Dekolleté zu festigen. „Die hochfrequenten Schallwellen setzen gezielte Impulse, zerstören die Fettzellen und fördern die Bildung von Kollagen“, so Dr. Prager.

Bio April-Mai 2014

‚Strahlend schöne Haut. Was wir fürs gute Aussehen tun können. Der große Überblick.‘ Dr. Welf Prager erklärt die gängigsten Behandlungsmethoden bei Pigmentflecken, Narben und Aktinischer Keratose.

Aktuelle Dermatologie 4/2014

‚Psoriasis-Arthritis: Hemmung der Interleukine IL-12 und IL-23 als neue Therapieoption.‘ „Rund 20% der Patienten mit Psoriasis entwickeln auch eine Psoriasis-Arthritis“, berichtet Prof. Reich.

Aachener Nachrichten, 01.04.2014

„Nicht gleich rot werden. Hautpflege zum Frühling umstellen.‘

Prof. Volker Steinkraus rät zu einer leichteren Hautpflege mit hohem Feuchtigkeitsanteil und erklärt die wichtigsten Regeln für einen gesunden Sonnenschutz.

Hier weiterlesen

Vital, 01.04.2014

‚Alles zu seiner Zeit. Wechselnde Erwartungen, Hoffnungen und Aussichten prägen unsere 30er-,40er-und 50er-Lebensjahre.‘ Professor Volker Steinkraus plädiert für „viel Schlaf, denn während der Nacht lagert die Haut Wasser ein, dadurch werden Fältchen aufgepolstert.“

Südwest Presse, 14.03.2014

‚Haaatschi! Pollen fliegen früh wie nie. Nach der Haselnuss blüht demnächst die Birke.‘ Heuschnupfen-Therapie to go erklärt Privatdozentin Kristine Breuer vom Dermatologikum Hamburg.

Hier weiterlesen

Haut in Form, 01.03.2014

‚Weg mit lästigen Haaren ! Immer zum Dermatologen. Tipps zur richtigen Haarentfernung von der Hautärztin Dr. Nicola Otte.‘

Aktiv Sportmagazin, 01.03.2013

‚Abfahren und Tee trinken. Cremen, baden, trinken: Skifahrer-Haut braut besonderen Schutz und richtige Pflege. Tipps von Dr. Weisenseel, Facharzt am Hamburger Dermatologikum.‘

Frau & Gesundheit, 3/2014

‚Sanfte Wege gegen Warzen.‘ „Ich rate zu konservativen und schonenden Therapien“, erklärt Dr. Barbara Kunz, leitende Kinderdermatologin am Dermatologikum Hamburg.

Guter Rat, 3/2014

‚Neue Therapien bei Hautkrebs & Neurodermitis. Kurskorrektur im Immunsystem.‘ Als Referenz wird das Dermatologikum Hamburg genannt.

Donna, 3/2014

‚Brauche ich das wirklich alles ? Kennen Sie Ihre Haut? Ein neues Gerät, der Skin Reader hilft bei der Auswahl.Er wurde in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Dermatologen Professor Volker Steinkraus entwickelt.‘

Der Privatarzt Dermatologie, März 2014

‚Psoriasis und Psoriasis-Arthritis: Neue Biologika heben die Messlatte für Therapieerfolg.‘ Neue Substanzen und damit Therapiemöglichkeiten für Psoriasis-Patienten. Prof. Reich über die neuen Behandlungsmöglichkeiten.

 ‚Warzentherapie bei Kindern: Breite Therapiepalette nutzen.‘ Dr. med. Barbara Kunz, Leiterin der Sprechstunde für Kinderdermatologie am Dermatologikum Hamburg, stellt die wichtigsten Therapien vor.

Gala LOOK 1/2014

‚Das lässt ja tief blicken.‘ Vorstellung von Accent Ultra gegen überschüssiges Fett und erschlafftes Gewebe mit Referenz Dermatologikum Hamburg.

Wunderweib, 28.02.2014

‚Profi-Peeling für die effektive Gesichtsreinigung‘.

Interview mit Claudia Oelrich, Leitung medizinische Kosmetik am Dermatologikum Hamburg.

Für Sie, 25.02.2014

‚Wie oft sollte man duschen?‘ Cleansing Reduction, heißt der Trend. Dr. Prager erklärt, was gut für die Haut ist.

Hier weiterlesen

Womensweb, 24.02.2014

‚Haut-Reaktionen durch Stress. Hautarzt Dr. Thilo Evers vom Dermatologikum Hamburg erklärt, wie Sie die Signale Ihrer Haut richtig deuten und behandeln.‘

Hier weiterlesen

Tina, 19.02.2014

‚Jetzt ist die optimale Zeit für ein chemisches Peeling. Experte- Interview mit Claudia Oelrich, Leitung medizinische Kosmetik am Dermatologikum, Hamburg.‘

Die aktuelle, 15.02.2014

‚Heuschnupfen? Diesmal nicht!‘ „ Die einzige Behandlungsmethode, die an der Ursache ansetzt, ist eine sogenannte Hyposensibilisierung, auch spezifische Immuntherapie (SIT) genannt, mit den auslösenden Allergenen “, sagt Privatdozentin Dr. Kristine Breuer, leitende Allergologin am Dermatologikum Hamburg.

Frau im Spiegel, 12.02.2014

‚Den Frühling unbeschwert genießen. Bald beginnt für Heuschnupfen-Patienten wieder das Leiden. Wappnen Sie sich jetzt noch schneller mit einer Kurzzeit-Hyposensibilisierung gegen die Pollenallergie.‘ „Diese Therapie kann noch zu Beginn oder während der Pollensaison begonnen werden“, sagt PD Dr. med. Kristine Breuer, Fachärztin für Allergologie, Dermatologie und Venerologie am Dermatologikum Hamburg.

Hier weiterlesen

Frankfurter Rundschau, 08.02.2014

‚Neue Diagnose bei Allergien.‘ Das Sensibilisierungsprofil mit molekularer Methode erklärt Privatdozentin Kristine Breuer, Allergologin am Dermatologikum Hamburg.

Alles für die Frau, 07.02.2014

‚Mit den besten Experten Deutschlands.‘ Dr. Peter Weisenseel zum Thema Solarium.

Ästhetische Dermatologie, Februar 2014

‚Nachgefragt: Bei genitalen Plaques kann früher systemisch behandelt werden‘. Experteninterview mit Professor Kristian Reich, Facharzt für Dermatologie und geschäftsführender Partner am DERMATOLOGIKUM HAMBURG, zum Thema Beratung und Therapie einer Schuppenflechte mit Läsionen im Genitalbereich.

Myself online, 13.02.2014

‚Beine, bombig. Die beste Zeit, um Besenreiser und Krampfadern loszuwerden? Jetzt! Vielversprechende Methoden sowie Risiken und Kosten im Überblick‘. Am Dermatologikum Hamburg werden seit 2011 Krampfadern erfolgreich mit dem VenaSeal Sapheon Closure System (Gewebekleber) behandelt.

Hier weiterlesen

Myself, 2/2014

‘Willkommen beim Haar-Check-up.’ Kann man das Haarwachstum beschleunigen? Und warum juckt plötzlich die Kopfhaut? Solche Fragen beantwortet Dr. Désirée Hölscher vom Hamburger Dermatologikum.

Jolie, 01.02.2014

‚…und was können wir für Sie tun?‘ Frau Dr. Ingrid Schmoeckel vom Dermatologikum Hamburg beantwortet Fragen zu: Muss man für tolle Haut zur Kosmetikerin gehen? Gibt es wirksame Deos ohne Aluminium? 

Hallo Sonntag Hameln, 02.02.2014

‚Ausreichend Feuchtigkeit und Fett für die Haut. Milde Pflege für die anspruchsvolle Haut.‘ Experten Tipps von Hautarzt Professor Volker Steinkraus.

Cover, 2/2014

‚Unter die Lupe genommen. Gute Anti-Aging-Pflege besteht heute meist aus einer Kombination natürlicher Inhaltsstoffe und Hightech.‘ Mit Prof. Steinkraus.

Arthritis+Rheuma 1/2014

‚Nachhaltige Verbesserung von Haut- und Gelenkmanifestationen mit Ustekinumab‘ Pressegespräch mit Prof. Reich über die neuen Therapieoptionen bei aktiver Psoriasis-Arthritis bei Erwachsenen

Bild.de, 28.01.2014

‚… und wann soll ich zum Arzt? Wie oft muss ich zur Vorsorge und wie sieht Hautkrebs aus? BILD und Prof. Volker Steinkraus vom Dermatologikum Hamburg haben die Antworten.‘

Hier weiterlesen

tina, 22.01.2014

‚Kleine Makel sanft entfernen. Besenreiser veröden.‘ Dr. Claudia Steiding, Fachärztin für Gefäßchirurgie am Dermatologikum Hamburg erklärt, wie es funktioniert.

Laura, 22.01.2014

‚Warzen bei Kindern entfernen.‘ Experten-Tipps von Frau Dr. Barbara Kunz, Kinderdermatologin vom Dermatologikum Hamburg

Hier weiterlesen

Petra, Januar 2014

‚So bekommen Sie einen Teint wie die Promis‘ Jüngere Haut mit Micro-Needling

Als Referenz, Prof. Dr. Steinkraus im Skin Biology Center Hamburg (sbc-hamburg.de)

Hier weiterlesen

Praxis Vita, Januar 2014

‚Was hilft gegen Neurodermitis?‘ 3 Experten antworten, mit Dr. Ingrid Schmoeckel, Hautärztin am Dermatologikum Hamburg

Hier weiterlesen

Praxis Vita.de, Januar 2014

‚Wen juckt’s? Rund vier Millionen Deutsche haben mit juckender Haut und Ausschlägen zu kämpfen. Die Ursache: Neurodermitis. Oder? Wir fragten den Dermatologen Dr. Peter Weisenseel.‘

Hier weiterlesen

Für Sie, 06.01.2014

‚Kälte lässt Narben verschwinden.‘ Mit Dr. Welf Prager. 

Hier weiterlesen

T-Online, 06.01.2014

‚Bimsstein reicht bei Hornhaut nicht aus. Rissige, raue und trockene Stellen an den Füßen sehen nicht nur unschön aus, sie können auch zu Entzündungen führen. Hornhaut findet sich an vielen Sohlen und jeder hat seine Methode, die abgestorbene Hautschicht zu entfernen. Doch der Bimsstein allein reicht meist nicht aus.‘ Dr. Peter Weisenseel vom DERMATOLOGIKUM HAMBURG gibt Tipps für geschmeidige Füße ohne Hornhaut. 

Hier weiterlesen

Der Deutsche Dermatologe, 01.01.2014

‚Psoriasis-Arthritis: IL12/23-Blockade schützt Haut und auch Gelenke‘. Mit Prof. Reich.

Wirtschaftsmagazin für den Hautarzt, 01.01.2014

‚Juckreiz durch hohes IgE bei Neurodermitis. Selektive Blutreinigung verspricht Linderung.‘ Neue interdisziplinäre Behandlung unter der Leitung von Prof. Reich vom Dermatologikum und dem Nephrologischen Zentrum Reinbek.