Behandlungsspektrum

Vita

Das Studium der Humanmedizin absolvierte Dr. Altmann-Lappas an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Anschließend erfolgte die Facharztausbildung in Dermatologie am Dermatologikum Hamburg sowie im Krankenhaus Tabea in Hamburg, sowie in der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Universität zu Lübeck. Nach der Anerkennung zur Fachärztin für Dermatologie und Venerologie erlangte Dr. Altmann-Lappas in 2014 die Zusatzbezeichnung Phlebologie (Venenheilkunde).

Seit 2015 arbeitet Dr. Altmann-Lappas als Fachärztin am Dermatologikum Hamburg. Ihre Schwerpunkte liegen in der operativen Dermatologie sowie in der Phlebologie. Neben der allgemeinen dermatologischen Sprechstunde führt sie am Dermatologikum Hamburg schwerpunktmäßig operative Eingriffe, Lasertherapien, ästhetische Behandlungen und endoluminale Krampfaderbehandlungen durch und kann zusätzlich den Patienten via Video-Sprechstunde ein breites Beratungs- und Behandlungsspektrum bei dermatologischen und phlebologischen Fragestellungen anbieten.

Jetzt online Termin buchen

Termin vereinbaren