Unsere medizinischen Kosmetikerinnen bieten Ihnen Behandlungen gegen Fältchen, grobporige Haut, (Akne)-Narben, Rosacea und Hyperpigmentierungen an.

Peeling-Verfahren

Die unterschiedlichen Peeling-Verfahren können sehr gut mit anderen Behandlungen kombiniert werden und sind ideal vor oder zwischen ästhetischen Eingriffen und Laser-Behandlungen.

Microdermabrasion / Kristallpeeling

Ein Power-Peeling für die Haut ist die Mikrodermabrasion. Dabei wird die Haut nach gründlicher Vorbereitung durch ein Vakuum sanft angesaugt. Gleichzeitig werden sterile Koridon-Kristalle auf die Haut gegeben und abgestorbene Hautschüppchen sanft und gründlich entfernt. Danach wird ihre Haut manuell ausgereinigt. Die frische Haut wird im Anschluss per Ultraschall mit Wirkstoffen wie Kollagen und Hyaluronsäure versorgt. Bei regelmäßiger Anwendung können oberflächliche Pigmentverschiebungen aufgehellt werden, das Porenbild wird verfeinert und Fältchen werden geglättet.

Wir bieten die Microdermabrasion ebenfalls als "Mini-Microdermabrasion" an mit verkürzter Behandlungszeit.

Microdermabrasion

Dauer 75 Minuten
Kosten ab 173,– €
Besonders geeignet bei Großporige/unempfindliche Haut, Aknenarben, verdickte Haut, faltige und unebene Haut
Nebenwirkungen Rötungen und vorübergehende Empfindlichkeit
Effekt Gleichmäßigere, glattere, feinere Haut, verfeinertes, glatteres Hautbild

Mini Dermabrasion

Kosten ab 159,- €
Besonders geeignet bei Großporige/unempfindliche Haut, Aknenarben, verdickte Haut, faltige und unebene Haut
Nebenwirkungen Rötungen und vorübergehende Empfindlichkeit
Effekt Gleichmäßigere, glattere, feinere Haut, verfeinertes, glatteres Hautbild

JetPeel / Hydroporation

Diese Peeling-Behandlung ist ein „Frischekick für die Haut“. Eine physiologische Kochsalzlösung wird über feine Düsen (beispielsweise mit dem Jetpeel®) mit hoher Geschwindigkeit auf die Haut gebracht. Wirkstoffe wie Fruchtsäuren und Salizylsäuren befreien die Haut sanft von abgestorbenen Hautschüppchen und bereiten sie auf das Einschleusen verschiedener Substanzen wie Hyaluronsäure und Vitamine vor. Die Haut wird gründlich manuell ausgereinigt und mit einer passenden Maske und Abschlusspflege versorgt. Die Behandlung hilft bei oberflächlichen Pigmentverschiebungen, verfeinert das Porenbild und glättet Fältchen.

Diese intensive, tiefenreinigende Behandlung ist für fast alle Hauttypen geeignet – auch für sehr empfindliche Haut. Nach der Behandlung sieht die Haut frisch und entspannt aus.

JetPeel / Hydroporation

Dauer 60 Minuten
Kosten ab 185,– €
Besonders geeignet bei Für jeden Hauttyp geeignet (besonders bei empfindlichen Hauttypen)
Nebenwirkungen Keine
Effekt Glow, Tiefenhydratation der Haut, Verbesserung der Hautelastizität, Reduktion feiner Linien.

Fire and Ice (IS Clinical ®)

Die Glow-Behandlung ohne Ausfallzeiten – Fire and Ice schließt eine Lücke zwischen starken chemischen Peelings und sanften Gesichtsbehandlung.

Begonnen wird mit der Intensive Resurfacing Massage, die die Haut erwärmt und mit Fruchtsäure und Retinol den Erneuerungsprozess der Haut ankurbelt, tote Hautschüppchen ablöst und entzündungshemmend wirkt.

Nach einer Ausreinigung wird die Hydra Intensive Cooling Mask aufgetragen, die mit Aloe vera und Hyaluron eine kühlende und stark feuchtigkeitsspendende Wirkung hat. Zum Abschluss wird die behandelte Haut mit gekühlten Ice Globes massiert. Die Fire and Ice Behandlung wirkt anti-entzündlich, zellerneuernd, hautbildverfeinernd und beruhigend.

Fire and Ice

Dauer 60 Minuten
Kosten ab 133,- €
Besonders geeignet bei Anti-Aging, Akne, Pigmentverschiebungen
Nebenwirkungen Keine
Effekt Wirkt anti-entzündlich, zellerneuernd, hautbildverfeinernd und beruhigend.

Fruchtsäure-Peeling / Chemisches Peeling

Dazu gehört das Fruchtsäure-Peeling. Dieses Verfahren kurbelt wie alle Peeling-Verfahren die Kollagensynthese an. Beim Auftragen der Fruchtsäure auf die Haut ist ein leichtes Kribbeln und Bitzeln spürbar. Im Anschluss kann sich eine leichte Rötung zeigen. Das Peeling sollte im Abstand von 2 bis 4 Wochen 4- bis 6-mal wiederholt werden.

Die Haut bekommt ein frischeres, jüngeres Aussehen. Poren werden verfeinert, Pigmentverschiebungen behandelt und Fältchen geglättet. Außerdem wird dieses Verfahren erfolgreich zur Behandlung von Akne und Akne-Narben durchgeführt.

Wichtig: Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem ersten Fruchtsäure-Peeling-Termin einen Arzttermin im Dermatologikum Hamburg. Im Sommer ist diese Behandlung nicht geeignet. Wir führen sie nur im Frühjahr, Herbst und Winter durch.

Fruchtsäure-Peeling / Chemisches Peeling

Dauer 60 Minuten
Kosten Gesichtsbehandlung ab 150,– €
Besonders geeignet bei Akne, Anti-Aging, Aknenarben, Pigmentverschiebung, großporige Haut
Nebenwirkung leichte Schuppung etwa am 3. Tag nach dem Peeling. Ein Sonnenschutz mit LSF 50+ ist unbedingt einzuhalten. Das Peeling sollte im Abstand von 2 bis 4 Wochen wiederholt werden.
Effekt Verjüngung des Hautbildes, Verfeinerung der Poren, Behandlung von Pigmentverschiebungen, Glättung von Fältchen.

Mikroneedling

Das Mikroneedling wird mit einem sogenannten Dermastamp durchgeführt. Bei diesem Verfahren werden in Sekundenschnelle kleinste Kanäle in die Haut gebracht. Die Nadellänge ist variabel und wird von uns je nach Dicke der Haut und Behandlungsziel optimal eingestellt. Vor der Behandlung wird eine Betäubungscreme aufgetragen und nach dem Needling wird die Haut mit Substanzen, die die Wirkung unterstützen, versorgt und beruhigt.

Das Mikroneedling regt die Kollagensynthese optimal an. So können wir Falten und Narben effektiv behandelt und mildern. Außerdem werden das Porenbild verfeinert und Pigmentverschiebungen behandelt.

Wichtig: Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem ersten Needling-Termin einen Arzttermin im Dermatologikum Hamburg.

Mikroneedling

Dauer 75 Minuten
Kosten Gesichtsbehandlung ab 250,- €
Besonders geeignet bei Anti-Aging, Konturverlust, erschlaffte Haut
Nebenwirkung Möglich sind Rötungen, Schwellungen und punktförmige Einblutung. 6 Stunden nach der Behandlung darf ein Make-up oder eine weitere Pflege aufgetragen werden. Die Nebenwirkungen reduzieren sich innerhalb von 24 um die Hälfte. Mit Abheilung der Haut sind erste Ergebnisse zu sehen. Um die Nebenwirkungen schnellstmöglich zu reduzieren, empfehlen wir eine Nachbehandlung. Sonnenbäder sind während der Abheilungsphase zu meiden (3-5 Tage).
Effekt Straffere Konturen, Verjüngung der Haut, höhere Spannkraft

Radiofrequenz und Ultraschall (Accent Ultra®)

Bei diesem bewährten Verfahren werden tiefere Hautschichten per Radiofrequenz erwärmt, was die Kollagensynthese anregt. Das hat eine Hautstraffung zur Folge.

Ultraschallwellen wirken gezielt auf Fettzellen und zerstören deren Zellmembran. Die Fettzelle wird dann mittels körpereigener Mechanismen abtransportiert.

Diese Behandlung ist besonders geeignet zur Hautstraffung im Kinn-Hals-Bereich und zur Hautstraffung und Lymphanregung nach einer Fettabsaugung (wir empfehlen 4-6 Sitzungen).

Radiofrequenz und Ultraschall

Kosten Gesichtsbehandlung ab 173,– Euro
Nebenwirkung vorübergehendes Wärmegefühl und leichte Rötung durch die Wärmeentwicklung. Sonnenbäder sind für 3-5 Tage nach Behandlung zu meiden

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem ersten Termin einen Arzttermin im Dermatologikum Hamburg.

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage oder Lymphdrainage per Ultraschall unterstützen das Abschwellen von Ödemen im Gesichtsbereich. Aufgestaute Gewebsflüssigkeit wird in Bewegung gesetzt und über die Lymphbahnen dem Blutkreislauf zugeführt. Blutergüsse können sich rascher auflösen und schwellungsbedingte Schmerzen und Spannungsgefühl nehmen ab.

Nach chirurgischen Eingriffen gegebenenfalls entstandene Schwellungen und blaue Flecken verschwinden schneller.

Manuelle Lymphdrainage

Kosten ab 47,– €

Mehr aus diesem Fachbereich

Jetzt online Termin buchen

Termin vereinbaren