Facelifting am Dermatologikum Hamburg

Unser größter Anspruch beim Facelift ist es, Ihren individuellen Gesichtsausdruck nicht zu verändern, sondern Ihnen lediglich ein jüngeres und frischeres Aussehen zu geben.

Unsere Fachärztinnen und Fachärzte entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein überzeugendes Behandlungskonzept

Facelifting und Halslifting

Für ein frisches und jugendliches Aussehen sind in erster Linie das Gesicht und die Halspartie entscheidend. Doch gerade in diesen Bereichen sind Alterungsprozesse oft schon früh erkennbar. Lässt die Spannkraft der Haut mit zunehmendem Alter nach und sind die sanften, minimalinvasiven Therapien ausgeschöpft oder zu zeitintensiv, kann eine Gesichts- und Halsstraffung die Haut um viele Jahre optisch verjüngen.

Was Sie wissen sollten:

Dauer des Eingriffs 120–180 Minuten
Narkose Vollnarkose
Stationärer Aufenthalt 1 Tag
Fadenzug 7.-9. Tag nach dem Eingriff
Nachsorge 6 Wochen
Ausfallzeit 14 Tage
Was muss nach dem Eingriff bedacht werden? kein Sport für 6 bis 8 Wochen, keine Sauna für 3 Monate

Fachärzte mit diesem Schwerpunkt

Mehr aus diesem Fachbereich

Jetzt online Termin buchen

Termin vereinbaren