Dr. med. Felix Cromme | Leitender Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Medizinische Schwerpunkte

Vita

Dr. med. Felix Cromme studierte Humanmedizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin. Seit 2019 ist er Leitender Facharzt am Dermatologikum Hamburg.

Weitere Stationen:

Promotion (Doktor-Arbeit) an der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Charité Universitätsmedizin Berlin. Vielzahl internationaler Erfahrungen in der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie, wie beispielsweise in Genua, Italien und in Kapstadt, Südafrika. Seit 2004 Spezialisierung in der Brustchirurgie, Transplantation von Fett- und Eigengewebe, Tumorchirurgie und Defektdeckung, sowie in der kosmetischen-ästhetischen Chirurgie. Weiterbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Berlin, Brandenburg und Hamburg (Klinik Sanssouci Potsdam, Dominikus-Krankenhaus Berlin, Park-Klinik Birkenwerder, Agaplesion Diakonie-Krankenhaus Hamburg, Berufsgenossenschaftliches Unfallkrankenhaus Hamburg, Alster-Klinik Hamburg). Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften, u.a. in der DGPRÄC – Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen. Ehrenamtlicher Mitarbeiter und Vorstandsmitglied von placet e.V. Berlin (Plastisch-Chirurgisches Centrum für Terroropfer).

„Die Plastische Chirurgie verbindet für mich in einzigartiger Weise wissenschaftlichen Anspruch, chirurgisches Geschick und künstlerische Begabung. Im Laufe meiner Karriere hatte ich das Glück, mit Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten, die diese Faszination teilten und mir die wichtigsten Eigenschaften für einen qualifizierten Plastischen Chirurgen vermittelten: Präzision, feinste anatomische Kenntnisse und menschliche Empathie.“

Dr. med. Felix Cromme

Jetzt online Termin buchen

Termin vereinbaren